Besprechung am Weißen Tempel

Der Vorstand des Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV) Langen hatte Dieter Kramm von Forst Hessen zu einem Abstimmungsgespräch an den Weißen Tempel eingeladen.

Der Vorstand des Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV) Langen hatte Dieter Kramm von Forst Hessen zu einem Abstimmungsgespräch an den Weißen Tempel eingeladen. Walter Metzger, Vorsitzender des VVV, berichtete, dass eine Summe von bisher 5750 Euro von 83 Spendern eingegangen ist. Weitere Zuschüsse erhält der Verein von der Bürgerstiftung Langen, vom Kreis Offenbach und von Hessen Forst. Die Finanzierung für die Dachsanierung ist somit gesichert., woüber haben sich die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes und des Forstamts sehr gefreut haben.

Mit den Bauarbeiten, die circa vier Wochen dauern, wird Anfang November begonnen. Der VVV lädt danach, für Samstag, 12. Dezember, um 13.30 Uhr zu einem Spaziergang zum Weißen Tempel ein. Treffpunkt ist der Waldparkplatz am Oberen Steinberg in Langen. Am Weißen Tempel, bei einem Glas Sekt, wird die Übergabe vorgenommen.

Während des Gesprächs waren alle Teilnehmer der Auffassung, dass die vier Holzbänke, die um den Weißen Tempel platziert sind, sich in einem sehr schlechten Zustand befinden und erneuert werden müssen. Metzger hofft, dass noch weitere Spenden eingehen, so dass auch hier eine Verschönerung vorgenommen werden kann.

(fnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare