Turnkinder

Franziska Heil wird Tagessieger bei der SSG Langen

Anfangs herrschte unter den jungen Turnern noch Nervosität. Doch dank der guten Organisation verlief das Verreinsturnfest reibungslos.

Das Vereinsturnfest der Turnabteilung der Sport- und Sänger-Gemeinschaft (SSG) Langen ging jetzt zum 29. Mal über die Bühne. In diesem Jahr hatten sich 28 Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren zum Turnfest in der Ludwig-Erk-Schule angemeldet.

Bei dem Vereinsturnfest wurden die vom Deutschen Turnerbund vorgeschriebenen Übungen am Boden, Barren, Balken und beim Sprung (Kasten oder Bock) geturnt. Je nach Leistungsstand konnten sich die Turner ihre vorgeschriebenen Übungen in den Leistungsstufen P 1 bis P 5 selbst aussuchen. Die beste Turnerin mit der höchsten Punktzahl war an diesem Tag Franziska Heil, dicht gefolgt von Anna Wittendorff und Mira Koch.

Viele Eltern, Großeltern und Freunde waren ebenfalls mit in die Turnhalle gekommen, um zu sehen, was die Kinder in den wöchentlichen Übungsstunden unter fachlicher Anleitung der Übungsleiter so alles gelernt haben. Anfangs herrschte vor allem bei den kleinen Turnern große Nervosität. Da das Turnfest vonseiten der SSG-Turnabteilung gut vorbereitet worden war, lief alles ganz reibungslos ab. Natürlich gab es zur Stärkung selbst gebacken Kuchen, Säfte und Kaffee.

„Für mich ist es sehr wichtig, dass unsere Kinder sich auf jede Sportstunde freuen und Spaß am Gerätturnen haben. Somit besteht auch ein guter Zusammenhalt innerhalb der einzelnen Turngruppen. Das breitensportliche Turnen ist in jedem Alter sehr wichtig, denn es bietet die Grundlage für alle anderen Sportarten“, meint Abteilungsleiterin Cornelia Pelz.

Kinder, die ebenfalls Lust am Gerätturnen haben, können einfach mal zum Schnuppern kommen. Für Kinder zwischen sechs und acht Jahren gibt’s den Turnunterricht dienstags um 16.45 Uhr und für Kinder zwischen neun und elf Jahren mittwochs um 16.45 Uhr, jeweils in der Schulturnhalle der Ludwig-Erk-Schule. Schüler von elf Jahren an haben immer donnerstags von 18 Uhr an ihre Turnstunde.

Um Ihren Turnnachwuchs noch besser betreuen zu können sucht die SSG Turnabteilung nach Helfern im Alter von etwa 14 bis 16 Jahren. Die Jugendlichen werden kostenlos zum Übungsleiter-Assistenten ausgebildet und erhalten dazu noch ein kleines Taschengeld.

Weitere Informationen gibt’s unter cornelia.pelz@ssg-langen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare