Noch gibt es keine Einigung über die Zukunft des Tierheims Dreieich. Die Tierschutzvereine wollen mit dem neuen Verein nicht fusionieren.
+
Noch gibt es keine Einigung über die Zukunft des Tierheims Dreieich. Die Tierschutzvereine wollen mit dem neuen Verein nicht fusionieren.

Tierschutz im Landkreis Offenbach

Keine Fusion mit Tierheim Dreieich

Die Tierschutzvereine Langen/Egelsbach und Tierhilfe Aktiv lehnen eine Fusion mit dem Verein Tierheim Dreieich ab.

Die Tierschutzvereine Langen/Egelsbach und Tierhilfe Aktiv wollen eigenständige Mitglieder des Vereins Tierheim Dreieich werden. Die Risiken einer Fusion seien aber zu groß, sagen die Vereinsvorsitzenden. Schon Anfang März haben die Bürgermeister der Städte Dreieich, Langen und Egelsbach den beiden Tierschutzvereinen einen Fusionsvertrag vorgelegt. Dabei sollten die Vereine für ein Zustandekommen des Vertrags zunächst einmal die Zustimmung ihrer Mitglieder einholen. Die Vorstände beider Vereine haben sich jedoch in den vergangenen Wochen schon innerhalb des Vorstands darauf verständigt, dass die Risiken für die Vereine zu groß seien. Es bestehe eine große Unsicherheit, wie das Tierheim Dreieich künftig erhalten werden könne.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare