Langen II auch im zwei Spiel erfolgreich

  • vonRoland Stipp
    schließen

Der TV Langen II gehört zu den drei Mannschaften in der 2. Basketball-Regionalliga Südwest/Nord, die mit zwei Siegen in die neue Runde gestartet sind.

Der TV Langen II gehört zu den drei Mannschaften in der 2. Basketball-Regionalliga Südwest/Nord, die mit zwei Siegen in die neue Runde gestartet sind.

Die Langener mussten sich gegen Aufsteiger VfL Bensheim strecken, um nach einem 21:29 Rückstand zur Pause noch mit 62:55 zu gewinnen. Im von vielen Fehlwürfen geprägten ersten Viertel hatte Bensheim aus einem 0:6 noch ein 13:10 gemacht und den Vorsprung im nächsten Abschnitt ausgebaut. Nach der Pause spielte Langen seine Größenvorteile endlich besser aus, kam schnell heran und musste doch alles in die Waagschale werfen, um mit den weiter kampfstarken Gästen mitzuhalten. Beim Stand von 43:43 ging es in den Schlussabschnitt und dort brachte ein 6:0-Start Langen schließlich auf die Siegerstraße. Niklas Butz (16/1), Jan Moritz Overdick (15/1), Timo Haucke (11), Mirco Palazzo, Julius Martiny (je 6) und Manuel Blain-Cruz (5) trafen für die Langener „Zweite“.

(rst)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare