+
Ein Radfahrer stürzt, weil er einem Raser ausweichen muss.

Autofahrer flieht

Mercedes rast über Kreuzung - Radfahrer kann Unglück nicht verhindern

  • schließen

Ein Mercedes rast im südhessischen Mühlheim über eine Kreuzung und ignoriert einen Radfahrer. Dieser kann das Unglück nicht mehr verhindern.

Mühlheim - Ein Radfahrer ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Büttnerstraße/Mozartstraße in Mühlheim verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete, berichtet op-online.de*.

Gegen 18.50 Uhr fuhr der 26-Jährige mit seinem Fahrrad die Mozartstraße in Richtung Ludwigstraße entlang. Gerade, als er die Kreuzung mit der Büttnerstraße passieren wollte, kam von links ein in Richtung Ludwigsplatz fahrender Mercedes mit hoher Geschwindigkeit an, ignorierte die Vorfahrt des Radlers und fuhr über die Kreuzung.

Unfall in Mühlheim: Radfahrer stürzt

Dieser musste der A-Klasse mit getönten Scheiben und Offenbacher Kennzeichen ausweichen und stürzte dabei. Dabei verletzte er sich leicht. Zudem wurden sein Fahrrad und ein geparkter VW Polo beschädigt, gegen den er stürzte. Der Fahrer der A-Klasse setzte seinen Weg in Richtung Ludwigsplatz fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Daher hat die Polizei die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen und sucht nach Zeugen, die Angaben zu dem Verursacher machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06108/6000-0 auf der Wache in Mühlheim zu melden (chw)

Lesen Sie auch bei op-online.de:

Polizei ermittelt gegen Ex-Eintracht-Star - jetzt spricht sein Nachbar: Razzia in Offenbach: Die Polizei schlägt gegen ein bundesweites Netzwerk von Unterstützern der radikalislamischen Hamas zu. Sie nimmt dabei auch einen Ex-Eintracht-Star ins Visier.

Drängler auf Autobahn - Fahranfänger verliert Kontrolle und baut schweren Unfall: Auf einer Autobahn drängelt ein Autofahrer so lange, bis ein Fahranfänger die Kontrolle über seinen Wagen verliert. Die Folgen sind fatal.

Schwarzfahrer muss hinter Gitter - und der Richter kritisiert die Bahn: Der Ende Januar wegen fehlender Zeugen vertagte Schwarzfahrerprozess konnte nun vor dem Amtsgericht Langen beendet werden. Richter Volker Horn verurteilte einen 36-jährigen Fachlagerist zu vier Monaten Gefängnis ohne Bewährung.

Tödlicher Unfall: Radfahrer stirbt nach Kollision: Ein Radfahrer stirbt bei einem tödlichen Unfall in Riedstadt. Ein Auto hatte ihn erfasst.

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion