+
Jugendliche stoppen und bedrohen Fußgänger in Mühlheim

Zeugen gesucht

Jugendliche stoppen und bedrohen Fußgänger in Mühlheim

Die Kriminalpolizei Offenbach sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben könnten. Insbesondere zwei ältere Damen könnten helfen.

Mühlheim - Zu der Bedrohung kam es laut Polizei am Mittwochnachmittag im Bereich der Dietesheimer Straße. Dort wurden gegen 17 Uhr auf der Verlängerung der Straße in Richtung Mainufer zwei junge Fußgänger von zwei 12 bis 14 Jahre alten Unbekannten gestoppt und bedroht. 

Als sich dann Passanten näherten, flüchteten die zwischen 1,50 und 1,70 Meter großen Jugendlichen. Einer war dicklich, hatte einen dunkleren Teint und dunkle Haare und war mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet. Er hatte zudem ein silbernes Mountainbike dabei. 

Der Komplize war schlank, hatte ebenfalls einen dunkleren Teint und schwarze nach oben gestylte Haare. Er war mit einem hellgrauen T-Shirt mit Querstreifen bekleidet. Weitere Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 069/8098-1234 entgegen.

tom

Das könnte Sie auch interessieren

Streit zwischen BMW-Fahrern in Mühlheim eskaliert

In Mühlheim kommt es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen BMW-Fahrern. Jetzt sucht die Polizei Zeugen und eine große, korpulente Frau.

Brutaler Straßenraub: Jugendlicher landet nach Angriff im Krankenhaus

Nach einem brutalen Raubüberfall auf einen 15 Jahre alten Jugendlichen ermittelt die Polizei. Vier Täter prügeln auf den jungen Mann ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare