Antikmarkt im Isenburg-Zentrum

Wer Antiquitäten liebt und sein Zuhause mit besonderen Stücken verschönern will, sollte sich Sonntag, 31. Januar, in den Terminkalender eintragen.

Wer Antiquitäten liebt und sein Zuhause mit besonderen Stücken verschönern will, sollte sich Sonntag, 31. Januar, in den Terminkalender eintragen. Denn von 10 bis 17 Uhr gibt es im Isenburg-Zentrum einen großen Antikmarkt. Die Ladenstraße verwandelt sich dabei in ein Eldorado für Liebhaber von Möbelstücken, Schmuck und anderen Relikten längst vergangener Zeiten. Außerdem gibt es auf dem Markt eine kostenlose Expertenberatung. Der Eintritt kostet für Erwachsenen drei Euro, ermäßigt zwei Euro. Kinder bis 12 Jahren sind in Begleitung Erwachsener frei.

(fnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare