1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Offenbach
  4. Neu-Isenburg

Daten nicht einfach preisgeben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Stadt Neu-Isenburg weist darauf hin, dass von der Firma GWE Wirtschaftsinformations GmbH oder der Firma GES Registrat zunehmend an Gewerbetreibende aus der Hugenottenstadt Formulare

Die Stadt Neu-Isenburg weist darauf hin, dass von der Firma GWE Wirtschaftsinformations GmbH oder der Firma GES Registrat zunehmend an Gewerbetreibende aus der Hugenottenstadt Formulare zur Erfassung gewerblicher Brancheneinträge versendet werden. Die Vordrucke sind so gestaltet, dass der Eindruck erweckt wird, es handele sich um ein behördliches Dokument. Ferner wird per Aufforderung zur Ergänzung und Korrektur der Daten suggeriert, dass bereits eine Eintragung von Betriebsdaten vorliege. Dass dabei Kosten in nicht unerheblicher Höhe entstehen, ist nur im Kleingedruckten versteckt. Eine nennenswerte Gegenleistung wird nicht erbracht. Gewerbetreibenden, die diese Formulare erhalten, rät die Stadt daher, sich vor der Mitteilung von Betriebsdaten genauere Informationen einzuholen.

(fnp)

Auch interessant

Kommentare