Entspannt den Stress vertreiben

Die Volkshochschule (VHS) Neu-Isenburg bietet den Sommerkurs „Progressive Muskelentspannung nach Jacobson“ an. Diese Methode ist ein leicht zu erlernendes und überall einsetzbares Hilfsmittel,

Die Volkshochschule (VHS) Neu-Isenburg bietet den Sommerkurs „Progressive Muskelentspannung nach Jacobson“ an. Diese Methode ist ein leicht zu erlernendes und überall einsetzbares Hilfsmittel, um Belastungen und Stress entgegenzuwirken. Über das Anspannen und Entspannen einzelner Muskelgruppen wird ein Zustand der „Wohlspannung“ erreicht, der sich auch positiv auf den Blutdruck auswirkt. Geleitet wird der Kurs von Karin Filippi-Wagner. Er richtet sich an Teilnehmer mit ersten Kenntnissen. Kursbeginn ist heute, Donnerstag, 20 bis 21 Uhr. Der Kurs umfasst sechs Stunden und wird im Gymnastikraum der VHS-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 2, gehalten. Eine Isomatte oder Decke ist mitzubringen, bequeme Kleidung wird empfohlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare