DRK ruft zu Blutspende auf

Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Baden-Württemberg/Hessen und der DRK-Ortsverein Neu-Isenburg laden zum Blut spenden ein.

Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Baden-Württemberg/Hessen und der DRK-Ortsverein Neu-Isenburg laden zum Blut spenden ein. Die Möglichkeit dazu besteht am heutigen Freitag von 16.30 bis 20 Uhr im Haus der Vereine, Offenbacher Straße 35. Blut spenden kann jeder Gesunde vom 18. bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Vor der Blutentnahme erfolgt eine ärztliche Untersuchung. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender 60 bis 80 Minuten Zeit einplanen, auch wenn die Spende nur wenige Minuten dauert.

(sda)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare