1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Offenbach
  4. Neu-Isenburg

TSG veranstaltet Tag für die ganze Familie

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Neu-Isenburg, die in diesem Jahr ihr 130-jähriges Bestehen feiert, lädt für Fronleichnam, Donnerstag, 4. Juni, zum „Tag der TSG“ ein.

Die Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) Neu-Isenburg, die in diesem Jahr ihr 130-jähriges Bestehen feiert, lädt für Fronleichnam, Donnerstag, 4. Juni, zum „Tag der TSG“ ein. Zwischen 11 und 18 Uhr wird auf dem TSG-Vereinsgelände und in der Sporthalle im Buchenbusch gefeiert.

Um 11.30 Uhr startet das Fußballturnier der Jungen- und Mädchenmannschaften. Die brasilianische Kampfkunst Capoeira wird um 12.30 Uhr nicht nur gezeigt, sondern auch zum Mitmachen angeboten. Gegen 13 Uhr stehen die Ehrungen verdienter Mitglieder und erfolgreicher TSG-Sportler der vergangene Saison auf dem Programm.

Von 14 Uhr an präsentieren die Karate- und Hap-Ki-Do-Abteilungen in der Sporthalle im Buchenbusch in verschiedenen Shows ihr Können. Mit einer Rollenrutsche und einer Hüpfburg dürften von 14.45 Uhr an auch die kleinen Gäste großen Spaß haben.

Schießen, Köpfen, Dribbeln, Passen, Flanken – Kinder, die das alles beherrschen, sollten um 16 Uhr auf dem Sportplatz sein, denn dort kann das Fußballabzeichen des Deutschen Fußball-Bunds erworben werden.

Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Als Teil der großen Neu-Isenburger „Fair Trade“-Familie bietet die TSG auch Kaffee aus fairem Anbau an. Der Eintritt ist frei. Die TSG Neu-Isenburg wünscht sich viele Besucher und gutes Wetter.

(fnp)

Auch interessant

Kommentare