+
Fünf Verletzte und knapp 50.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Tannenmühlkreisel in Obertshausen.

Unfall auf B45

Fünf Verletzte und knapp 50.000 Euro Schaden am Tannenmühlkreisel

Fünf Verletzte und knapp 50.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Tannenmühlkreisel in Obertshausen.

Obertshausen - Bei einem Unfall auf der B45 am Tannenmühlkreisel sind am Freitagnachmittag fünf Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte gegen 17.25 Uhr ein 30-Jähriger mit seinem Fahrzeug die Spur wechseln und kollidierte dabei mit einem anderen Auto. In Folge des Zusammenstoßes schleuderte der Unfallverursacher anschließend gegen einen weiteren Wagen.

Die Fahrer der drei beteiligten Autos und zwei Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und in Krankenhäuser gebracht, die Polizei schätzt den Schaden auf knapp 50.000 Euro. Wegen der Aufräumarbeiten musste die B45 bis kurz vor 19 Uhr gesperrt werden. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der 06183/911550 zu melden, um den genauen Unfallhergang zu klären.

Immer wieder kommt es auf der B45 am Tannenmühlkreisel zu Unfällen, zuletzt hatte es dort im vergangenen November gekracht. (nb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion