1. Startseite
  2. Region
  3. Kreis Offenbach

Nach Sturz mit Trekkingfahrrad: Mann stirbt im Krankenhaus

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Ein Mann aus Rodgau stürzt mit seinem Trekkingrad in Offenbach. Im Krankenhaus erliegt er seinen schweren Verletzungen.

Offenbach/Rodgau – Traurige Nachricht aus Offenbach: Ein 75 Jahre alter Mann ist am Sonntagmorgen (10. Juli) in Folge eines Sturzes mit seinem Fahrrad gestorben. Das teilte die Polizei in Offenbach am Montag (11. Juli) mit.

Der Mann aus Rodgau stieß laut Zeugenaussagen mit seinem Trekkingrad in der Heinrich-Krumm-Straße im Einmündungsbereich Seligenstädter Straße mit dem Vorderrad gegen einen Bordstein. Dabei zog sich der Mann schwere Kopfverletzungen zu und kam zur Behandlung in eine Klinik. Dort erlag er seinen Verletzungen. (esa)

Ein Mann aus Rodgau stirbt nach einem Fahrradunfall in Offenbach. (Symbolfoto)
Ein Mann aus Rodgau stirbt nach einem Fahrradunfall in Offenbach. (Symbolfoto) © Bode/Imago

Erst kürzlich war eine Radfahrerin in Offenbach an einem schweren Unfall mit einem Kind beteiligt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion