1. Startseite
  2. Region

Lastwagenfahrer fährt in Graben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Beim

Beim Suchen nach einer heruntergefallenen Zigarette hat ein Lastwagenfahrer auf der Autobahn 7 bei Kalbach-Uttrichshausen im Kreis Fulda die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist in den Straßengraben gefahren. Dabei liefen am Montagabend mehrere hundert Liter Diesel aus, wie die Polizei in Fulda am Dienstag mitteilte. Der 33-Jährige hatte im Fußraum nach der Zigarette getastet und dabei das Lenkrad verrissen. Im Straßengraben kippte der Lastwagen um. Der Fahrer wurde leicht verletzt und musste aus dem Führerhaus befreit werden. Es entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro.

Auch interessant

Kommentare