Angehörige von Straftätern

Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) für den Westerwaldkreis, den Landkreis Rhein-Lahn und den Kreis Mayen-Koblenz will eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Straftätern gründen.

Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) für den Westerwaldkreis, den Landkreis Rhein-Lahn und den Kreis Mayen-Koblenz will eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Straftätern gründen. Interessierte können sich melden unter Telefon:  0 26 63/25 40 zu den Sprechzeiten montags 15-18 Uhr sowie dienstags bis donnerstags 9-12 Uhr oder per Mail an wekiss@gmx.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare