Ressortarchiv: Limburg-Weilburg

Jüdisches Leben früher und heute

Aus sehr unterschiedlichen Perspektiven befassen sich zwei Autorenlesungen in Bad Camberg mit dem Leben von Juden in der Region. Sowohl die amüsanten Erlebnisse einer aus Israel zugewanderten Familie …
Jüdisches Leben früher und heute

Junge Schlagzeuger

Die Schlagzeug-Schüler der Musikabteilung der Turngemeinde Bad Camberg stellen sich am Samstag, 5. April, der Öffentlichkeit vor.
Junge Schlagzeuger

Schadstoffe im Trinkwasser?

. Die Grünen sorgen sich um die Qualität des Trinkwassers im Kreis Limburg-Weilburg. Deshalb haben sie eine parlamentarische Anfrage an den Kreistag gestellt, um Informationen über die Situation
Schadstoffe im Trinkwasser?

Unfall mit drei Verletzten

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach Auffassung der Polizei der Grund dafür gewesen sein, dass ein Polo am Samstagabend bei Laimbach in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam.
Unfall mit drei Verletzten

Grünspecht stellt sich vor

Der Grünspecht, Vogel des Jahres 2014, ist das Thema eines Vortrags von Michael Zimmermann vom Naturschutzbund am Mittwoch, 2. April, von 19.30 Uhr an in den Median-Hohenfeld-Kliniken.
Grünspecht stellt sich vor

Die Kirmes in Aull vor dem Aus

Eine Ehrenmitgliedschaft ist im TuS Aull künftig erst mit 70 Jahren möglich. Damit reagiert der Verein auf den steigenden Altersdurchschnitt und auf die mit der Ehrenmitgliedschaft verbundene …
Die Kirmes in Aull vor dem Aus

Arbeitsreiches Feuerwehrjahr

Ein Jahr 2013 mit zahlreichen Herausforderungen bilanzierte die Feuerwehr Bad Camberg im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung. Investiert wurde insbesondere in die Funkausstattung und in die …
Arbeitsreiches Feuerwehrjahr

Polizei Hessen Bad Camberg

Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Bei
Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Aussiedlerhof entgeht Brandkatastrophe knapp

Glüc
Aussiedlerhof entgeht Brandkatastrophe knapp

160 Jahre Gesang in Schupbach

Anlässlich seines 160-jährigen Geburtstages hatte der Sängerchor „Einigkeit“ Schupbach zu einem Jubiläumskonzert ins Bürgerhaus eingeladen. Dort bereiteten gleich sieben Chöre den in großer Zahl …
160 Jahre Gesang in Schupbach

Jedem Tierchen sein Tütchen

Ob glitschig oder trocken, stinkend oder nicht, Hundekot auf Gehsteigen ist für Fußgänger ein Ärgernis – besonders für Anja Posselt. Sie ist blind und haufenweise Hundehaufen ausgeliefert.
Jedem Tierchen sein Tütchen

Suche nach dem Vater endete in Oberselters

Wie so viele andere Männer auch, kehrte Renate Blauths Vater nicht mehr aus dem Krieg zurück. Fast 70 Jahre nach Kriegsende begab sich die Autorin deshalb auf
Suche nach dem Vater endete in Oberselters

Bürgerwerkstatt Landesgartenschau

Limburg soll aufblühen

Eine Landesgartenschau sei heutzutage weniger Blümchenschau als vielmehr Stadtentwicklung. Eiko Letsch, Vizepräsident vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, lieferte die …
Limburg soll aufblühen

Hüpfen statt Hocken

Springen für die Gesundheit: Die Deutsche Herzstiftung schickte diese Woche im Rahmen der Aktion „Skipping Hearts“ einen Coach in die Grundschule Staffel: Gaby Jaenisch zeigte den Kinder der 3.
Hüpfen statt Hocken

Orden im Wandel

Für sechs Jahre wählen die Pallottiner ihre Generalleitung. In dieser Zeit muss sie jede Niederlassung einmal besucht haben. Limburg stand nun auf dem Programm.
Orden im Wandel

Diese Schüler können kochen

Die Realschule Plus ist seit vielen Jahren bekannt für ihr Engagement in der Leichtathletik. Jetzt konnten die Schüler in einem anderen Bereich von sich Reden machen: Schüler aus Salz gewannen den …
Diese Schüler können kochen

Um 6.15 Uhr überschritten US-Truppen die Lahn

Fast 70 Jahre ist es her, dass US-Truppen Villmar und Umgebung besetzten. Ein Protokoll der US-Armee beschreibt das Geschehen im März 1945:
Um 6.15 Uhr überschritten US-Truppen die Lahn

Ein wunderschöner Melodienreigen

Eine Akkordeonvereinigung und ein Salonorchester – wie passt das zusammen? Hervorragend. Besonders, wenn, wie hier in Oberbrechen, Gute-Laune-Musik den Besuchern so viel Freude macht.
Ein wunderschöner Melodienreigen

Ein bunter Startschuss

Im Sommer des nächsten Jahres, vom 13. bis 19. Juli 2015, wird das Gymnasium Philippinum seinen 475. „Geburtstag“ feiern. Die Schulgemeinde hat sich im Vorfeld etwas Besonderes ausgedacht und genau …
Ein bunter Startschuss

Rockige Vielfalt

Sechs Bands der Region heizten einem begeisterten Publikum bei „Rock auf der Burg“ zwei Tage lang ordentlich ein.
Rockige Vielfalt

Uwe Grunert packt an

Der 48-jährige Musiklehrer Uwe Grunert hat einen bewegenden Monat auf den Philippinen erlebt. Für die christliche Hilfsorganisation „Humedica“ kümmerte sich der Bad Camberger dort nach …
Uwe Grunert packt an

Nach der Arbeit aufs Rad

Die Radfahrsaison des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs im Kreis (ADFC) ist eröffnet. Die erste Feierabendtour startete vom Kornmarkt aus zu einer einstündigen Spritztour durch die heimischen …
Nach der Arbeit aufs Rad

Dem TV Eschhofen treu verbunden

Günter Jung gehört dem TV Eschhofen seit 70 Jahren an. Der Senior wurde wie viele andere Mitglieder auf der Hauptversammlung geehrt.
Dem TV Eschhofen treu verbunden

Die „Spitfires“ sorgten für unbeschwerte Stunden

Passend zum 50. Geburtstag des TV Jahn Mensfelden hatten die Verantwortlichen die in der Region bekannten „Spitfires“ nach Mensfelden in die Erich-Valeske Halle geholt.
Die „Spitfires“ sorgten für unbeschwerte Stunden

Info: Daten und Fakten

Die Stadt hat eine feste E-Mail-Adresse eingerichtet für Fragen und Anregungen zur Bewerbung: landesgartenschau@stadt-limburg.de.
Info: Daten und Fakten