Ressortarchiv: Limburg-Weilburg

B-8-Umgehung: BI startet weitere Aktionen

Nach dem einstimmigen Votum der Stadtverordnetenversammlung am Dienstagabend für die aktuell vorliegende und genehmigungsreife Planung der B-8-Umgehung meldet sich die Bürgerinitiative „Lebenswerter
B-8-Umgehung: BI startet weitere Aktionen

15 große Talente

Die Kreismusikschule ist stolz au ihre Preisträger beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“.
15 große Talente

Fürs Ohr und fürs Auge

Das hört und sieht man nicht oft. Ein Blechbläserquintett, das nur aus Damen besteht, ist auch heutzutage noch eher selten. Sehr jung sind sie noch, die fünf Mädels von „Quintessenza“,
Fürs Ohr und fürs Auge

Einbruch in Wohnmobil

Auf dem Parkplatz der Raststätte Heiligenroth haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag ein Wohnmobil aufgebrochen, in dem eine sechsköpfige Familie schlief.
Einbruch in Wohnmobil

Polizei fahndet nach zwei Dieben

. Zwei Männer haben am Montagmittag im Baumarkt in der Robert-Bosch-Straße zwei Umwälzpumpen gestohlen und sind anschließend geflüchtet.
Polizei fahndet nach zwei Dieben
Die Zukunft ist digital
Bad Camberg

Die Zukunft ist digital

Die Bad Camberger Geschäftsleute wollen die Vorzüge des Internets nutzen und ein digitales Kaufhaus gestalten.
Die Zukunft ist digital

Deutlich mehr Arbeitsplätze im Kreis

. Die Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt hat sich fortgesetzt. Nachdem im März wegen der günstigen Witterung bereits ein erheblicher Rückgang der Arbeitslosigkeit zu verzeichnen war, nahm diese im …
Deutlich mehr Arbeitsplätze im Kreis
800 Autofans rasten in den Mai
Limburg

"Ras in den Mai" in Limburg

800 Autofans rasten in den Mai

„Ras in den Mai“ sollte das große Treffen für Fans getunter Autos werden, doch mit Vorführungen im Limburger ICE-Gebiet wurde es diesmal nichts.
800 Autofans rasten in den Mai

Lahnanlage Dietkirchen

Schlägerei am 1. Mai – 1.000 Jugendliche feierten

Mehr als 1000 Jugendliche feierten am 1. Mai an der Dietkirchener Lahnanlage – beobachtet von Polizei und Ordnungsamt. Bis in die frühen Abendstunden blieb die Atmosphäre friedlich – dann kam es …
Schlägerei am 1. Mai – 1.000 Jugendliche feierten