Ressortarchiv: Limburg-Weilburg

Haus von vierköpfiger Familie abgebrannt

Was vom Leben übrig bleibt

Am Samstagnachmittag brach im Haus von Familie Schwenk in der Dieselstraße ein Feuer aus (wir berichteten). Die Schäden waren so groß, dass noch in der Nacht zum Sonntag ein Teil des Hauses …
Was vom Leben übrig bleibt

FDP fordert neues Konzept für Christkindlmarkt

Markt und Eisbahn zum Dom?

Die FDP will den Limburger Christkindlmarkt auf den Domberg verlegen. Die Liberalen fordern eine öffentliche Ausschreibung des Marktes.
Markt und Eisbahn zum Dom?

Info: Ehrenamtliche Helfer gesucht

Dagmar Ries sagt es so: „Es sind nicht nur die monetären Dinge, die bei der Integration wichtig sind. Es werden Menschen gebraucht, die der Nächstenliebe ein Gesicht verleihen – Ihr
Info: Ehrenamtliche Helfer gesucht

Wirtschafts-Werbung Weilburg

„Weilburg ist nicht tot“

Die Wirtschafts-Werbung Weilburg will die Residenzstadt als Einkaufsstadt noch attraktiver machen. Dies wurde beim Neujahrsempfang der Kaufleute-Vereinigung deutlich.
„Weilburg ist nicht tot“

Info: Abrissanordnung

Das Bauamt wird nicht zu jedem Brand gerufen. „Nur bei schwerwiegenden Bränden ist das üblich“, sagt Bauamtsleiter Volkmar Gundermann.
Info: Abrissanordnung

Katholiken im Westerwald

Zwei neue Pfarreien

Das Bistum hat am Sonntag in Montabaur und in Rennerod zwei Pfarreien neuen Typs gegründet. Die Beteiligten erinnerten an den schwierigen Weg.
Zwei neue Pfarreien

Info: Angebote und Hilfe für Helfer

Einander begegnen und miteinander ins Gespräch kommen ist für Flüchtlinge und Einheimische die beste Hilfe für eine gelungene Integration. Folgende Angebote gibt es regelmäßig:
Info: Angebote und Hilfe für Helfer

Klares Votum für freie Presse beim CDU-Neujahrsempfang

„Die Wahrheit ist weniger sexy als ein Gerücht“

Beim Neujahrsempfang der CDU Rhein-Lahn und des Diezer CDU-Ortsverbandes in der Diezer Helios-Klinik liefert Gastredner Christian Lindner ein klares Bekenntnis für eine freie, unabhängige und …
„Die Wahrheit ist weniger sexy als ein Gerücht“

„Selters macht mit –

Dank der Ehrenamtlichen klappt’s

Die Gemeinde Selters hat zwei Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge im Bauhof geschaffen, außerdem helfen Freiwillige unter anderem bei den Hausaufgaben oder dem Bewältigen bürokratischer Anforderungen. Die …
Dank der Ehrenamtlichen klappt’s

Offheimer Treffpunkt

Blick ins neue Bürgerhaus

1,8 Millionen Euro kostete der Umbau des Bürgerhauses – bei einem Tag der offenen Tür konnten die Offheimer bereits einen ersten Blick in die neuen Räumlichkeiten werden. Denn ab nächster Woche wird …
Blick ins neue Bürgerhaus

Info: 17 Kirchorte

Zur Pfarrei St. Peter Montabaur gehören St. Peter in Ketten, Montabaur, St. Johannes der Täufer, Horressen-Elgendorf, St. Bartholomäus, Gackenbach-Kirchähr, St. Laurentius, Oberelbert, St. …
Info: 17 Kirchorte

Info: 93 Flüchtlinge

Aktuelle Flüchtlingszahlen in der Gemeinde Selters: Hier wohnen 93 Personen aus sieben Nationen in Selters. Sie bewohnen insgesamt fünf Gemeinschaftsunterkünfte in drei Ortsteilen: drei in
Info: 93 Flüchtlinge

Von Montabaur bis zur Kurstadt

Es gibt viele Traditionen in Bad Camberg, doch kaum eine reicht im Vereinsleben so lange zurück wie die des CVC. Er ist der älteste Carnevalverein in der Region, noch älter als die närrischen
Von Montabaur bis zur Kurstadt

Wer sich für Windkraft ausspricht, muss einiges aushalten

Unser Schwesterblatt, die Nassauische Neue Presse, hatte dem Windpark unter dem Titel „Windkraft: Fakten und Stimmungsmache“ kürzlich eine Sonderseite gewidmet, deren Inhalt wir an zwei …
Wer sich für Windkraft ausspricht, muss einiges aushalten

2. Hallenhockey-Bundesliga Süd

Wenn der Vater mit den Söhnen...

Wenn der Limburger Hockey-Club auf den SC 1880 Frankfurt trifft, dann ist das immer eine besondere Sache. Beide Vereine verbinden besondere Ereignisse, sowohl dramatische als auch hart umkämpfte …
Wenn der Vater mit den Söhnen . . .

Wohn- und Geschäftshaus zerstört

Großbrand in Limburg: Dreiköpfige Familie obdachlos

Ein Großbrand hat am Samstagnachmittag ein Wohn- und Geschäftshaus in Limburg zerstört. Die vier Bewohner verloren ihr gesamtes Hab und Gut; sie sind nun obdachlos. Verletzt wurde niemand, die …
Großbrand in Limburg: Dreiköpfige Familie obdachlos

Info: QuattroNuovo

Elf Männer fanden sich am 22. Oktober 1931 in der Gaststätte Diefenbach, bei „Bäckersch“ zusammen, um den Quartett-Verein Dorndorf zu gründen – mit dem Zweck, „den Gesang, Geselligkeit und …
Info: QuattroNuovo

Volksbank-Rhein-Lahn-Limburg-Hallencup

Lucienne: Die beste Torhüterin des Turniers

Quirliges Gewusel herrschte in der Sporthalle der Zentralen Sportanlage in Diez beim 3. Volksbank-Rhein-Lahn-Limburg-Hallencup der Fußball-E- und D-Juniorinnen.
Lucienne: Die beste Torhüterin des Turniers

13 Einzel- und Doppelzimmer

Neues Heim: Obdachlose finden in ehemaligem Bordell eine Bleibe

Im Internet lebt das Limburger Laufhaus weiter fort. Dabei sind die Prostituierten in diesem Gebäude in der Rudolf-Schuy-Straße längst Geschichte. In dieser Woche werden die neuen Bewohner einziehen.
Neues Heim: Obdachlose finden in ehemaligem Bordell eine Bleibe

Info: Das Entfernen von Tattoos ist beliebt und teuer

Ein rapide wachsender Markt ist nach Angaben Dielmanns das Beseitigen von Tattoos. Er zitiert aus Studien, wonach fast jeder Zehnte Deutsche tätowiert ist; in der Altersgruppe der 15- bis 30-Jährigen …
Info: Das Entfernen von Tattoos ist beliebt und teuer

Hautheilkunde in Limburg

Arzt ohne (Alters-)Grenze: Zum Abschied von Dr. Eberhard Dielmann

Die Praxis an der Schiede steht seit mehr als 80 Jahren für Hautheilkunde in Limburg – und das wird auch nach dem Ausscheiden von Dr. Eberhard Dielmann am Dienstag so bleiben. Der Mediziner, der …
Arzt ohne (Alters-)Grenze: Zum Abschied von Dr. Eberhard Dielmann

Narren des CVS

Schwickershausen in Form

Die „Schwickinger“ des CVS gingen am Wochenende auf große Narrenfahrt, und gut 150 Narren begleiteten sie auf ihrer Reise. Zahlreiche teils furchterregende Wickinger eroberten das Schwickershäuser …
Schwickershausen in Form

Langjähriges Chormitglied im Porträt

Quartettverein Dorndorf: Viel mehr als nur ein Gesangverein

Seit 70 Jahren im Verein – wer schafft das heutzutage schon? Theo Lixenfeld zum Beispiel. Er ist seit 70 Jahren im Quartettverein Dorndorf, 76 Jahre hat er im Chor mitgesungen, fünf Dirigenten hat er …
Quartettverein Dorndorf: Viel mehr als nur ein Gesangverein

Info: Treue Mitglieder

Der Neujahrsempfang des Quartettvereins war der Rahmen, in dem Klaus-Dieter Lixenfeld, der Vorsitzende des Vereins, einige Sänger und Mitglieder ehren konnte – nur die Würdigung seines Vaters Theo
Info: Treue Mitglieder

Für fünf Jahre

Peter I. und Anna Elisabeth I. regieren jetzt

Fünf Jahre werden „Peter der I., Schippers aan de Waterkant“ und Cambergia Anna Elisabeth I. über die Narren der Kurstadt und der Stadtteile herrschen. Der Auftakt war vielversprechend.
Peter I. und Anna Elisabeth I. regieren jetzt