Ressortarchiv: Limburg-Weilburg

Freiwilliger Polizeidienst

Mit Pfefferspray statt Pistole

Ein freiwilliger Polizeidienst für Bad Camberg – macht das Sinn? Eine Entscheidung hat die Stadtverordnetenversammlung noch nicht getroffen, da die Limburger Polizei dazu im Fachausschuss Stellung …
Mit Pfefferspray statt Pistole

Dieselverbote

Blaue Plakette statt Fahrverbot in Limburg?

Vom Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu Dieselfahrverboten ist auch die Stadt Limburg betroffen. Die Belastung mit dem Atemgift Stickstoffdioxid ist in der Innenstadt zu hoch. Wie geht die Stadt …
Blaue Plakette statt Fahrverbot in Limburg?

Landtagswahlkampf

Linke nominieren Harff-Dieter Salm und André Pabst

Harff-Dieter Salm und André Pabst kandidieren bei der Landtagswahl im Oktober als Direktkandidaten für die Partei „Die Linke“ im Landkreis Limburg-Weilburg.
Linke nominieren Harff-Dieter Salm und André Pabst

Bürgerentscheid

Neumarkt: Parken oder nicht parken?

Am Sonntag, 18. März, entscheiden die Limburger, ob auf dem Neumarkt weiter geparkt werden darf oder nicht. Bis zu diesem Votum dürfen dort auf jeden Fall weiter Autos stehen. Das entschied gestern …
Neumarkt: Parken oder nicht parken?

Veranstaltungsreihe

Weilburger Schlosskonzerte unter neuer Leitung

Die Verantwortlichen der Weilburger Schlosskonzerte beginnen mit neuer Führung die Saison. Das Duo Stephan Schreckenberger und Michael Wissig kündigte ein vielseitiges Programm mit Klassik, Jazz und …
Weilburger Schlosskonzerte unter neuer Leitung

Geplanter Kalksteinbruch

Entscheidung vor der Sommerpause

Mit einem Dringlichkeitsantrag haben alle drei Fraktionen der Beselicher Gemeindevertretung am Montagabend das Thema Kalksteinbruch Hengen auf die Tagesordnung gehoben. Einstimmig entschieden sie, …
Entscheidung vor der Sommerpause

Sanierungsmaßnahme im Bürgerhaus

115 000 Euro für die Gaststätte

Drei Wochen sollen die Bau- und Instandhaltungsarbeiten in der Gaststätte des Bürgerhauses dauern. Dann sind die Räumlichkeiten erneuert, umgestaltet und modernisiert. Der Betrieb des Bürgerhauses …
115 000 Euro für die Gaststätte

Selbsthilfekontaktstelle

Selbsthilfegruppen bekommen neue Räume

Raus aus den Hinterzimmern: Die Selbsthilfekontaktstelle bietet den Selbsthilfegruppen im Kreis nicht nur Unterstützung aller Art an, sondern auch Räume für die Treffen. Und jetzt auch ganz zentral, …
Selbsthilfegruppen bekommen neue Räume

Männerchor

Bei der „Harmonie“ geht eine Ära zu Ende

Auftritte für deutsche Spitzenpolitiker. Eine besondere Anerkennung aus Ägypten. Aufführungen in St. Petersburg und New York. Nach 33 Jahren als Vorsitzender und 12 Jahre als Geschäftsführer der …
Bei der „Harmonie“ geht eine Ära zu Ende

Spektakulärer Unfall

Auto landet im Wohnzimmer

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Montagabend in Langenhahn. Ein Autofahrer konnte sein Fahrzeug nicht mehr steuern und ist gegen eine Hauswand gefahren. Die Bewohner hatten Glück im Unglück. …
Auto landet im Wohnzimmer

Familienunternehmen

Aus nach 142 Jahren: Porzellan- und Haushaltswarengeschäft schließt

Die Nachricht ist eingeschlagen wie eine Bombe: Porzellan- und Haushaltswaren Kausch in Bad Camberg schließt nach 142 Jahren. Für Inhaber Manfred Kausch endet ein Lebenswerk. Nächstes Jahr wird er …
Aus nach 142 Jahren: Porzellan- und Haushaltswarengeschäft schließt

Beschwerde erfolgreich

Neumarkt darf parkfrei werden

Die Stadt Limburg darf den Neumarkt für parkende Autos noch vor dem Bürgerentscheid am 18. März sperren. Der Verwaltungsgerichtshof in Kassel gab damit einer Beschwerde der Stadt gestern statt. Der …
Neumarkt darf parkfrei werden

Freiwilliges Soziales Jahr an Ganztagsschulen

Auch für das kommende Schuljahr sucht die Realschule plus ab dem 1. August junge Menschen, die sich für ein FSJ bewerben. Ein Jahr lang arbeiten die Freiwilligen an der Ganztagsschule mit, und …
Freiwilliges Soziales Jahr an Ganztagsschulen

FSJ

Durch freiwilligen Einsatz fit für den Beruf

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Orientierungs- und Bildungsjahr für junge Frauen und Männer zwischen 16 und 26 Jahren. Auch in der heimischen Region stellt es für viele Jugendliche eine …
Durch freiwilligen Einsatz fit für den Beruf

Stadtführung

Am Ende gibt jeder den Löffel ab

„Klar wie Kloßbrühe“ wurde den Limburg-Besuchern am „Tag der Stadtführer“ nicht nur so manches Sprichwort, sondern auch vieles rund um das Thema „Essen und Trinken im Mittelalter“.
Am Ende gibt jeder den Löffel ab

Kommentar

Die Mehrheit entscheidet

Der Magistrat darf heute nur einen Beschluss fassen: Der Neumarkt ist parkfrei zu machen. Zumindest bis zum Bürgerentscheid am 18. März.
Die Mehrheit entscheidet

Forum Gesundheit

Impfen kann Leben retten

„Schutzimpfungen im Kindesalter“ war diesmal Thema beim „Forum Gesundheit“ in der Adolf-Reichwein-Schule. Dr. Doris Fischer, Chefärztin an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am St. …
Impfen kann Leben retten

Familiengeschichte

Manfred Kauschs Urgroßvater Wilhelm Kausch gründete 1876 in der Altstadt das Geschäft für Haushaltswaren. Seitdem ist es in der vierten Generation im Familienbesitz.
Familiengeschichte

Restaurierung

Hobbyhistoriker lässt den Brunnen in der Steingasse glänzen

Der Dehrner Marmorbrunnen von 1840 erstrahlt wieder in neuem Glanz. Das ist dem geschichtsbewussten Ortsbewohner Günther Seip zu verdanken. Er hat viel Zeit und privates Geld in die Sache gesteckt.
Hobbyhistoriker lässt den Brunnen in der Steingasse glänzen

Theaterfreunde Oberweyer

Von der Bühne in den Regie-Stuhl

Seit fünf Jahren sucht Marlies Stecker für die Theaterfreunde Oberweyer die Stücke aus, verteilt die Rollen und studiert mit den Darstellern diese Stücke ein. Was für sie ein Sprung ins kalte Wasser …
Von der Bühne in den Regie-Stuhl

Musikpavillon

Gymnasium ist stolz auf seine „Lahn-Philharmonie“

Musik hat am Gymnasium Philippinum einen hohen Stellenwert. Dies wurde auch während der Feierstunde zur Eröffnung des hochmodernen Musikpavillons deutlich.
Gymnasium ist stolz auf seine „Lahn-Philharmonie“

Blaulicht

Auslieferer einer Bäckerei überfallen

Drei Unbekannte haben am frühen Montagmorgen in Runkel (Landkreis Limburg-Weilburg) einen Bäckereiauslieferer überfallen. Dabei erbeuteten sie Bargeld der Bäckerei, wie die Polizei mitteilte.
Auslieferer einer Bäckerei überfallen

Porträt

Die Ortsdienerin: Sie ist die Postbotin des Bürgermeisters

Dreimal die Woche fährt Monika Graumann zum Rathaus nach Fussingen, um die Post der Behörde abzuholen und in Hintermeilingen zu verteilen. Die 69-Jährige ist Ortsdienerin in dem Waldbrunner Ortsteil. …
Die Ortsdienerin: Sie ist die Postbotin des Bürgermeisters

Wahlkampf

Andreas Hofmeister (CDU) zum Landtagskandidaten nominiert

Der Applaus nach seiner 25-minütigen Vorstellungsrede war gewaltig, das Resultat sehr gut, aber nicht ganz so eindrucksvoll. 69 von 75 Delegierten bestimmten Andreas Hofmeister am Samstag in der …
Andreas Hofmeister (CDU) zum Landtagskandidaten nominiert

Tradition

Ist die Sachsenhäuser Kirmes in Diez am Ende?

2018 wird es keine Sachsenhäuser Kirmes geben. Viel spricht dafür, dass die Veranstaltungspause das endgültige Ende des Traditionsfestes ist. Dennoch: Über ein neues Konzept soll nachgedacht werden.
Ist die Sachsenhäuser Kirmes in Diez am Ende?