Ressortarchiv: Limburg-Weilburg

Gotteshaus

Restaurierung der ehemaligen Synagoge ist beendet

Vor 80 Jahren wurde in der ehemaligen Synagoge in Schupbach der letzte Gottesdienst gefeiert, am 8. April dieses Jahres wird das renovierte Gebäude wieder eröffnet. Doch bis dahin war es ein langer …
Restaurierung der ehemaligen Synagoge ist beendet

Lieblingsrezept

So gelingt das perfekte Osterlamm

Was kommt an Ostern auf den Tisch? Die Limburger Zwillinge Jan und Eike Mielitz haben sich für einen Lammbraten entschieden. Schließlich ist das in ihrer Familie eine echte Ostertradition. Heute …
So gelingt das perfekte Osterlamm

Verschönerungsverein

Geführte Touren: Mit dem Fahrrad die Region erkunden

Mit dem Fahrrad die Region erkunden – der Verschönerungsverein Limburg bietet wieder geführte Touren an. Schon am Ostermontag geht’s los.
Geführte Touren: Mit dem Fahrrad die Region erkunden

Probleme mit dem Gebäude

ICE-Bahnhof hat Löcher im Dach

Im Limburger ICE-Bahnhof regnet es herein. Und das schon ziemlich lange. Vorerst wird sich daran auch nichts ändern. Das passt zu den Problemen mit dem Gebäude, die es schon seit der Eröffnung gibt.
ICE-Bahnhof hat Löcher im Dach

Pilotprojekt des Landesfeuerwehrverbandes Hessen

Nach einem Einsatz soll die Handlungsfähigkeit der Betroffenen schnell wieder hergestellt werden. Zudem sollen Ausfallzeiten der Einsatzkräfte im Beruf minimiert werden oder gar nicht erst entstehen.
Pilotprojekt des Landesfeuerwehrverbandes Hessen

Deutscher Schulpreis

Franz-Leuninger-Schule: Jetzt geht es nach Berlin

Die Franz-Leuninger-Schule aus Mengerskirchen ist unter den besten 15 Schulen, die für den Deutschen Schulpreis nominiert wurden. Damit steht schon einmal fest, dass sie mit mindestens 5000 Euro …
Franz-Leuninger-Schule: Jetzt geht es nach Berlin

Limburger Neumarkt

Parkverbot beschert Dauermarktstand rund 30 Prozent weniger Kunden

Elf Grad und trocken – angenehm mild zeigte sich der gestrige Frühlingsmontag. Ab und zu ließ sich sogar die Sonne blicken. Doch egal, wie das Wetter ist: Obst und Gemüse wird an jedem Werktag auf …
Parkverbot beschert Dauermarktstand rund 30 Prozent weniger Kunden

Gespräche mit der Politik

VfL Altendiez: Sportler hoffen auf Kunstrasenplatz

Der VfL Altendiez ist und bleibt der zweitgrößte Sportverein im Landkreis. Dennoch musste die Vereinsspitze bei der jüngsten Hauptversammlung von rückläufigen Mitgliederzahlen berichten. Nicht die …
VfL Altendiez: Sportler hoffen auf Kunstrasenplatz

Kulturverein Staffel

Der Puppenkopf auf dem Friedhof

Einen Blick zurück in die Vergangenheit warf der Kulturverein Staffel gemeinsam mit Wilma Rücker bei seiner jüngsten Stadtteilbegehung. Diesmal standen die Erinnerung an verstorbene Staffeler Bürger …
Der Puppenkopf auf dem Friedhof

Psychologische Unterstützung

Notfallseelsorge steht den Einsatzkräften in schwierigen Situationen bei

Viele Unglücksfälle zeigen deutlich, dass eine rechtzeitige professionelle psychologische Unterstützung auch für die Einsatzkräfte notwendig und wichtig ist. Am Unfallort greift zunächst die …
Notfallseelsorge steht den Einsatzkräften in schwierigen Situationen bei

Hase am Stiel

Wie aus einer Fichte kein Dachstuhl, sondern eine Skulptur wurde

Vorstellungsvermögen und geschickte Schnittführung waren erforderlich, um aus einem 80 Zentimeter großen Osterhasenmodell eine 6,20-Meter hohe Holzskulptur zu schnitzen. Diese steht in diesem Jahr …
Wie aus einer Fichte kein Dachstuhl, sondern eine Skulptur wurde

Statistik

292 Unfälle in vier Monaten im Kreis Limburg-Weilburg

Das Hessische Statistische Landesamt hat die Unfallzahlen für die letzten vier Monate des Jahres 2017 für Hessen veröffentlicht. Danach hat es auf den Straßen im Kreis 292 Mal gekracht.
292 Unfälle in vier Monaten im Kreis Limburg-Weilburg

Aquarelle

Blumenpracht im Kloster

Wen dürstet es momentan nicht nach Sonne, Wärme, Blumen… – nach Frühling! Eine reiche und wunderschöne Blumenpracht ist derzeit in der Galerie Kloster Gnadenthal zu besichtigen.
Blumenpracht im Kloster

Info: Erweiterung gestoppt, Dach geliefert, Planungen vor dem Neustart

Die Erweiterung des Diözesanmuseums ins Bischofshaus ist erst einmal gestoppt. Der Diözesanbaumeister hatte offenbar Größeres mit den Räumen vor als der Bischof; er hatte einen Umbau in Auftrag …
Info: Erweiterung gestoppt, Dach geliefert, Planungen vor dem Neustart

Diözesanmuseum

Chronik der Stadt: Pest, Mode und andere Katastrophen

Wenn das Diözesanmuseum am 28. März nach der Winterpause wieder seine Türen öffnet, kann es zwar noch keine neuen Ausstellungsräume präsentieren, aber eine Ausstellung, die ganz viel mit der Region …
Chronik der Stadt: Pest, Mode und andere Katastrophen

Main-Lahn-Bahn

Ab 2021 gibt es bessere Züge mit WLAN und mehr Sitzen

Bahnkunden zwischen Frankfurt und Limburg können sich ab 2021 auf bessere Züge freuen: Es gibt WLAN, mehr Sitze, mehr Beinfreiheit und digitale Anzeigen.
Ab 2021 gibt es bessere Züge mit WLAN und mehr Sitzen

Info: Treue Mitglieder ausgezeichnet

Mit einem großen Dankeschön ehrte der Vorstand die folgenden treuen Mitglieder:   50 Jahre dabei ist Erwin Wilhelm aus Mensfelden.
Info: Treue Mitglieder ausgezeichnet

Jagdklub

Missklänge bei Jagdhornbläsern: Thomas Muth übernimmt Unterricht

Ein Wechsel an der Spitze der Bläsergruppe des Jagdklubs Limburg sorgt in den Reihen der Jägerschaft für Misstöne: Nicht alle waren einverstanden damit, dass Thomas Muth den Unterricht der Bläser …
Missklänge bei Jagdhornbläsern: Thomas Muth übernimmt Unterricht

Sanierungsbedürftig

Hundsangen gibt Zuschuss für Sportplatz an Kreis und Land zurück

Der Fußballplatz des SV Hundsangen-Obererbach ist alt und kaputt und hätte saniert werden können. Nur lagen die Kosten über der Summe, die die Ortsgemeinde stemmen wollte. Deshalb überwies sie …
Hundsangen gibt Zuschuss für Sportplatz an Kreis und Land zurück

Straßenbeiträge

Kampf gegen Finanzierung des Zweitausbaus durch die Bürger

Wenn kaputte Straßen zum zweiten Mal ausgebaut werden müssen, wird es für die Grundstückseigentümer teuer; sie werden an den Kosten beteiligt. Die Limburger Stadtverordneten klagen dagegen und können …
Kampf gegen Finanzierung des Zweitausbaus durch die Bürger

Stadtführer

Helmut Ulm zeigt Besuchern regelmäßig seine Stadt

Helmut Ulm ist einer von insgesamt 47 Stadtführern, der Gäste und Einheimische durch „seine“ Stadt begleitet und ihnen verborgene und offensichtliche Schätze zeigt. Außerdem ist er als Nachtwächter …
Helmut Ulm zeigt Besuchern regelmäßig seine Stadt

Ausbildung

Patrick Drescher ist der beste Jung-Geselle der Mechatroniker

Leidenschaft ist die größte Voraussetzung für Erfolg im Beruf. Das zeigt die Geschichte des 22-jährigen Patrick Drescher vom Autohaus Bender aus Weilburg, der schon als Kind zusammen mit seinem Vater …
Patrick Drescher ist der beste Jung-Geselle der Mechatroniker

Pfarrkirche

St. Peter in Ketten erstrahlt in neuem Glanz

Seit Aschermittwoch war die Niederhadamarer Pfarrkirche St. Peter in Ketten für die Gläubigen geschlossen. Der gesamte Innenraum wurde renoviert; nun erstrahlt er wieder in neuer Frische.
St. Peter in Ketten erstrahlt in neuem Glanz

Haushaltsplan

Gemeinde will sparsam wirtschaften

Die Dornburger Gemeindevertreter haben die Haushaltssatzung 2018 beschlossen. Die „sparsame Haushaltsführung“ sowie den hohen Einkommensteueranteil wertet Bürgermeister Andreas Höfner (CDU) als …
Gemeinde will sparsam wirtschaften

Limburgs Bischof

Georg Bätzing stellte sich Fragen von Jugendlichen zum Thema Werte

Er geht ins Kino, findet den FC Bayern München beeindruckend und schaut gerne Tatort. Bei einem Treffen spricht der Limburger Bischof Georg Bätzing über Gefühle, Kirche und Glauben.
Georg Bätzing stellte sich Fragen von Jugendlichen zum Thema Werte