Ressortarchiv: Limburg-Weilburg

Nach Kritik an DFB-Chef Grindel

„Freunde der Nationalmannschaft“ werfen Limburger Edelfan raus

Nach einem offenen Brief an DFB-Chef Reinhard Grindel im Anschluss an die verkorkste Fußball-WM zeigten die „Freunde der Nationalmannschaft“ Max Stillger die gelbe Karte – und jetzt zückte …
„Freunde der Nationalmannschaft“ werfen Limburger Edelfan raus

Verkehrskontrollen

In Limburg sollen mehr Blitzer aufgestellt werden

Sechs stationäre Blitzer hat die Stadt Limburg im Einsatz, mehrere Tausend Autofahrer werden jedes Jahr erwischt, die meisten auf der Frankfurter Straße. Es gibt sogar schon Überlegungen, weitere …
In Limburg sollen mehr Blitzer aufgestellt werden

Seltene Krankheit

Wie der sechsjährige Finn gegen seine seltene Krankheit kämpft

Wenn der kleine Finn auf seinem Fahrrad sitzt und über das ganze Gesicht lacht, sieht er aus wie jeder Sechsjährige, der im Begriff ist in die Pedale zu treten und drauflos zu strampeln. Ein Blick …
Wie der sechsjährige Finn gegen seine seltene Krankheit kämpft

Versuchter Bankraub

Fussingen: Sprengung eines Geldautomaten scheitert

Zwei Täter versuchten einen Geldautomaten in Fussingen bei Limburg zu knacken - die Polizei bittet um Mithilfe.
Fussingen: Sprengung eines Geldautomaten scheitert

Verleihung

Zwei Passivhäuslebauer erhalten den Umweltpreis

Der Kreis Limburg-Weilburg hat gestern seinen Umweltpreis verliehen. Dieses Jahr ging es dabei um Passivhäuser. Bewerber gab es allerdings nur sehr wenige.
Zwei Passivhäuslebauer erhalten den Umweltpreis

Sanierungsarbeiten

Land investiert Millionen ins Weilburger Schloss

Für Sanierungsarbeiten am Weilburger Schloss gibt das Land Hessen viel Geld aus. Der Stadtpfeiferturm ist schon fast fertig, viele weitere Baumaßnahmen stehen aber noch an.
Land investiert Millionen ins Weilburger Schloss

Haushaltsvorschläge der Fraktionen

Limburger Neumarkt soll 2020 neugestaltet werden

Wie geht es mit der Neugestaltung des Neumarkts weiter? Die Fraktionen von CDU und Grünen wollen, dass der Neumarkt 2020 umgebaut wird. Das geht aus den gestern Abend eingereichten …
Limburger Neumarkt soll 2020 neugestaltet werden

Bischöfliches Ordinariat gibt Zusage

Villmarer Katholiken beschäftigt Sanierung des Schwesternhauses

Nach anfänglich großer Skepsis über die Gründung der Pfarrei neuen Typs sind sich die Villmarer Katholiken und das Bischöfliche Ordinariat mittlerweile nähergekommen. Nun gibt es die Zusage, dass das …
Villmarer Katholiken beschäftigt Sanierung des Schwesternhauses

Diskussion in Offheim

Interview mit Martin Richard: „Größeres Gewerbegebiet wichtig“

In Offheim kämpft eine Bürgerinitiative gegen die Erweiterung des größten Gewerbeegebiets der Stadt Limburg. NNP-Redaktionsleiter Joachim Heidersdorf hat darüber mit einem Wahl-Offheimer gesprochen, …
Interview mit Martin Richard: „Größeres Gewerbegebiet wichtig“

Jungs Amtszeit endet am 15. März

Wer wird neuer Vize-Landrat im Kreis Limburg-Weilburg?

Wer wird im Frühjahr neuer Erster Hauptamtlicher Kreisbeigeordneter? Amtsinhaber Helmut Jung (67) von der SPD geht am 15. März in den Ruhestand. Als Favorit für die Nachfolge gilt sein bei der …
Wer wird neuer Vize-Landrat im Kreis Limburg-Weilburg?

Die Feuerwehren zusammenlegen?

Weil einzelne Feuerwehren in Waldbrunn an die Grenzen ihrer Kapazitäten angelangt sind, steht die Überlegung im Raum, diese zusammenzulegen. Außerdem hat die Gemeindevertretung für die Einführung …
Die Feuerwehren zusammenlegen?

Mehr Verbesserungen

Der neue Fahrplan tritt in Kraft

Mehr Verbindungen abends und auch am Wochenende: Der Fahrplanwechsel morgen bringt einige Neuerungen für die Nutzer von Bus und Bahn,
Der neue Fahrplan tritt in Kraft

Diesel-Fahrverbot

Diesel-Diskussion: SPD fordert Entschädigungen, aber auch Überprüfung der Grenzwerte

Auch in Limburg droht ein Dieselfahrverbot. Wie dies noch zu verhindern ist und vor allem wie Dieselfahrer entschädigt werden könnten, darum ging es jetzt bei einer SPD-Informationsveranstaltung.
Diesel-Diskussion: SPD fordert Entschädigungen, aber auch Überprüfung der Grenzwerte

Gefährliche Stellen

Der Leinpfad soll nach Sperrung sicherer werden

Der Leinpfad ist zwar nach langer Sperrung wieder geöffnet, birgt aber vor allem für Radfahrer einige gefährliche Stellen. Diese will der Verschönerungsverein Eschhofen nun ausbessern.
Der Leinpfad soll nach Sperrung sicherer werden

Prozess in Limburg

Mann hortet Waffendepot im Keller

Bislang ging es im Prozess gegen den langjährigen Vorstand der Volksbank Langendernbach um Untreue in 176 Fällen, gestern begann der zweite Teil des Verfahrens. Der 63-Jährige ist auch wegen …
Mann hortet Waffendepot im Keller

Nach Protesten

Bernd Steioff verzichtet auf die Stelle als Leiter der Goetheschule

Der Protest gegen Bernd Steioff als neuen Leiter der Limburger Goetheschule gestern war gar nicht mehr nötig. Der Leiter der Schule im Emsbachtal in Niederbrechen hatte seine Bewerbung bereits vorher …
Bernd Steioff verzichtet auf die Stelle als Leiter der Goetheschule

Sanierung

Die Ortsdurchfahrt ist nun barrierefrei

Pünktlich und im geplanten Kostenrahmen ist die Sanierung der Ortsdurchfahrt Oberweyer jetzt abgeschlossen. Gestern gaben Landrat Manfred Michel (CDU) und Hadamars Bürgermeister Michael Ruoff (CDU) …
Die Ortsdurchfahrt ist nun barrierefrei

Schwimmbad

Parkbad wird teurer: Ausschuss genehmigt höhere Eintrittspreise

Die Einzeltickets im Parkbad erhöhen sich in der kommenden Freibad-Saison um 50 Cent. Das empfiehlt der Haupt- und Finanzausschuss den Stadtverordneten, die darüber am 17. Dezember abstimmen werden. …
Parkbad wird teurer: Ausschuss genehmigt höhere Eintrittspreise

Mehr als ein Drittel der heutigen Arbeitnehmer betroffen

Weit höhere Altersarmut in der Region als bisher angenommen

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fürchtet eine weit höhere Altersarmut in der Region als bisher angenommen. Ihren Zahlen nach wären im Kreis Limburg-Weilburg, im Rhein-Lahn-Kreis und …
Weit höhere Altersarmut in der Region als bisher angenommen

Beide Standorte sollen erhalten bleiben

Die Schulen "Goldener Grund" und "Im Emsbachtal" werden zusammengelegt

Die Schulen „Goldener Grund“ Selters und „Im Emsbachtal“ Niederbrechen sollen zusammengeführt werden. So lautet der Entwurf einer Beschlussempfehlung des Schulausschusses des Kreistages, in dem beide …
Die Schulen "Goldener Grund" und "Im Emsbachtal" werden zusammengelegt

Unfall

Siebenjähriger Junge von Auto angefahren

Ein Siebenjähriger ist am Dienstagmorgen von einem Auto angefahren worden. Der Junge musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Siebenjähriger Junge von Auto angefahren

Berufung zum neuen Schulleiter

Schüler der Limburger Goetheschule protestieren gegen Bernd Steioff

Nach dem Kollegium und dem Elternbeirat haben gestern auch die Schüler der Limburger Goetheschule gegen die Berufung von Bernd Steioff zum neuen Schulleiter protestiert. Vertreter der Gremien wollen …
Schüler der Limburger Goetheschule protestieren gegen Bernd Steioff

Unterhaltung des Freibads ein Zuschussgeschäft

Wird der Eintritt im Limburger Parkbad teurer? 

Wird der Eintritt im Parkbad um 50 Cent pro Einzelkarte teurer? Darüber wollen die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses in ihrer kommenden Sitzung diskutieren. Der Magistrat schlägt höhere …
Wird der Eintritt im Limburger Parkbad teurer? 

Verkehr in Eschhofen

Soll hier eine Ampel den Verkehr regeln?

Wie zufrieden sind die Eschhöfer mit der Kreuzung an der Tankstelle, die wohl umstrittenste Kreuzung in diesem Limburger Stadtteil? Soll dort eine Ampel den Verkehr regeln oder soll alles so
Soll hier eine Ampel den Verkehr regeln?

Unfall bei Idstein

Reisebus brennt auf der A3 aus - Fahrgäste retten sich

Schreckensmoment für fast 50 Busreisende. Das Fahrzeug gerät auf der Autobahn in Brand - doch der Fahrer und die Reisenden können sich retten.
Reisebus brennt auf der A3 aus - Fahrgäste retten sich