Ressortarchiv: Limburg-Weilburg

Noch keinen Beschluss

Limburger Bahnhof: Umsteigezeiten am Zug müssen verbessert werden

Wenig Zeit, lange Wege: Die Freien Wähler (FW) im Kreistag wollen daher Fahrplanänderungen in Limburg erreichen. Im Ausschuss wurde zwar diskutiert, aber nichts beschlossen. Daher plant die FW nun …
Limburger Bahnhof: Umsteigezeiten am Zug müssen verbessert werden

Statistik

Kriminalitätshochburg: Limburg liegt im Kreis deutlich an der Spitze 

In Limburg sind im Kreisvergleich die Chancen hoch, Opfer einer Strafttat zu werden - so steht es in der aktuellen Kriminalstatistik.
Kriminalitätshochburg: Limburg liegt im Kreis deutlich an der Spitze 

In Richtung Frankfurt nur zwei Minuten Zeit

Sind die Umsteigezeiten am Limburger Bahnhof viel zu kurz?

Zu kurze Umsteigezeiten und zu lange Wege am Limburger Bahnhof: Das will die Kreistagsfraktion der Freien Wähler verbessern. Ihre Vorschläge zielen in die Richtung: „Beschwerdestellen nutzen nichts, …
Sind die Umsteigezeiten am Limburger Bahnhof viel zu kurz?

Bahn

Grundlegende Verbesserungen am Limburger Bahnhof gefordert

u kurze Umsteigezeiten und zu lange Wege am Limburger Bahnhof: Das will die Kreistagsfraktion der Freien Wähler verbessern. Ihre Vorschläge zielen in die Richtung: „Beschwerdestellen nutzen nichts, …
Grundlegende Verbesserungen am Limburger Bahnhof gefordert

Stillschweigen über den Kaufpreis

Dorea-Gruppe übernimmt in Limburg Pflegeeinrichtungen von Cura Sana

In Limburg übernimmt Dorea-Gruppe Senioren- und Pflegeheime von Cura-Sana: Über den Kaufpreis herrscht Stillschweigen
Dorea-Gruppe übernimmt in Limburg Pflegeeinrichtungen von Cura Sana

Zusammenlegung von Stadt- und Schulbibliothek

Kreis investiert 600.000 Euro in neues Bibliothekskonzept

Der Kreis Limburg-Weilburg denkt groß: Die Politik investiert 600.000 Euro in einen ganz besonderen Abschnitt der Schulsanierung.
Kreis investiert 600.000 Euro in neues Bibliothekskonzept

Kriminalitätsstatistik 2018

Weniger Straftaten im Kreis Limburg-Weilburg

Immer mehr Menschen mögen sich unsicherer fühlen, die Polizei kommt zu anderen Erkenntnissen: 2018 seien im Landkreis Limburg-Weilburg weniger Straftaten angezeigt worden, die Aufklärungsquote zudem …
Weniger Straftaten im Kreis Limburg-Weilburg

Die „Lochis“ und viel Comedy

Das ist das Programm für die "Party am Fluss" im August

Tom Gerhardt und Matze Knop sowie das Duo Erkan & Stefan und eben die „Lochis“. Es sind prominente Namen bei der „Party am Fluss“ im August dabei. Und bei der Mallorca-Sause am Samstag wird es auch …
Das ist das Programm für die "Party am Fluss" im August

Vorfall Nähe Kerkerbach

Beinah-Unfall mit zwei Zügen - nur 80 Meter Abstand

Die Deutsche Bahn stuft einen Vorfall von Dienstag in der Nähe des Bahnhofs Kerkerbach als „gefährliches Ereignis“ ein. Zwei Züge waren dort in einem Gleis unterwegs, bei einem Abstand von 80 Metern.
Beinah-Unfall mit zwei Zügen - nur 80 Meter Abstand

Positive Bilanz

Ein guter Trend auf dem Arbeitsmarkt

Der heimische Arbeitsmarkt ist nach wie vor robust, ein Problem ist jedoch der Mangel an Fachkräften. So die Einschätzung von Angelika Berbuir, Geschäftsführerin der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar, …
Ein guter Trend auf dem Arbeitsmarkt

Sie locken mit sehr günstigen Fahrpreisen

Ärger mit illegalen Fahrdiensten in Limburg: Polizei erhält anonymes Schreiben

Die Polizei ermittelt weiter, die Stadt Limburg hält sich mit öffentlichen Aussagen zurück. Ob am Ende aber die illegalen Fahrdienste in Limburg und Umgebung als Ordnungswidrigkeit mit Bußgeldern …
Ärger mit illegalen Fahrdiensten in Limburg: Polizei erhält anonymes Schreiben

Schlechte Verkehrs- und Parksituation

Ärztlicher Bereitschaftsdienst wird nicht mit Zentraler Notaufnahme zusammengelegt

Die Verantwortlichen des St.-Vincenz-Krankenhauses sind überrascht und schwer enttäuscht, die Anlieger am Schafsberg dürfen sich freuen: Der Ärztliche Bereitschaftsdienst wird vorerst nicht mit der …
Ärztlicher Bereitschaftsdienst wird nicht mit Zentraler Notaufnahme zusammengelegt

Treffen am 28. April

Trainieren für den großen Tag: Bernhardiner aus ganz Deutschland kommen nach Bad Camberg

Am letzten Sonntag im April werden Bernhardiner aus ganz Deutschland in die Kurstadt kommen. Die ersten haben schon für die große Schau auf den Pfortenwiesen trainiert.
Trainieren für den großen Tag: Bernhardiner aus ganz Deutschland kommen nach Bad Camberg

Diebstahl

Unbekannte klauen Waschmaschine aus Hadamarer Schloss

Im Kreis Limburg-Weilburg sind Unbekannte in das Hadamarer Schloss eingebrochen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Unbekannte klauen Waschmaschine aus Hadamarer Schloss

Selbstbestimmung bis zum Schluss

Beim Palliativnetzwerk weiß man, wer Schwerkranken und Sterbenden helfen kann

Jede Menge Pflegeheime und Tagespflegeeinrichtungen, aber zu wenig Kurzzeitpflegeplätze. Zwar gibt es im Kreis 43 ambulante Pflegedienste, aber in einigen Gemeinden ist es schon schwer, den passenden …
Beim Palliativnetzwerk weiß man, wer Schwerkranken und Sterbenden helfen kann

Zeugen rufen Polizei

Betrunkene Frau löst Großeinsatz in Hadamar aus

Eine stark alkoholisierte Frau hat in Hadamar einen Großeinsatz ausgelöst. Die Schloßgasse war rund 45 Minuten gesperrt.
Betrunkene Frau löst Großeinsatz in Hadamar aus

Verein

Lebenshilfe plant Haus der Dienste und 40 Wohnungen für behinderte und nichtbehinderte Menschen

Zwei Bauprojekte sind in der Planung, für eins wird der Bauantrag gestellt und ein neues Genossenschaftsprojekt wird jetzt auf den Weg gebracht. Die Lebenshilfe Limburg Diez wächst weiter.
Lebenshilfe plant Haus der Dienste und 40 Wohnungen für behinderte und nichtbehinderte Menschen

Nabu-Vorsitzender gibt klare Antwort

Beim Bau des Windparks in Altendiez: Sind Greifvögel und Störche vom Tod bedroht?

Rotmilane, Mäuse- und Wespenbussarde sowie Schwarzstörche sind vom Tod bedroht, sollte der Windpark Altendiez gebaut werden. Zu diesem Ergebnis kommt der Nabu-Vorsitzende Rhein-Lahn, Winfried Lieber.
Beim Bau des Windparks in Altendiez: Sind Greifvögel und Störche vom Tod bedroht?

Traditionsfest in Gefahr

Turnverein sieht Probleme bei der Ausrichtung: Gibt es die Kirmes in Villmar bald nicht mehr? 

Der Turnverein (TV) „Vorwärts“ Villmar sieht bei der Ausrichtung der Kirmes Probleme auf sich zukommen. Ursache ist, dass sich der Quartettverein Villmar aus der Riege der Kirmes-Ausrichter …
Turnverein sieht Probleme bei der Ausrichtung: Gibt es die Kirmes in Villmar bald nicht mehr? 

Dauerregen

Hochwasser in Limburg-Weilburg: Feuerwehr erlebt absurde Szenen

Nachdem zuletzt der Sturm „Eberhard“ die Feuerwehren im Kreis in Atem gehalten hatte, waren es am Wochenende zum Teil sintflutartige Regenfälle, die die Menschen vor allem in Hadamar heimsuchten. 
Hochwasser in Limburg-Weilburg: Feuerwehr erlebt absurde Szenen

Neubeginn

Im Kurhaus endet eine Ära: Pächter-Familie Tomic verabschiedet sich nach 20 Jahren 

Mit der Wiedereröffnung nach der Sanierung soll es im November einen neuen Pächter der Kurhaus-Gastronomie geben. Familie Tomic verabschiedet sich nach zwei Jahrzehnten. Bosco Tomic bleibt der Stadt …
Im Kurhaus endet eine Ära: Pächter-Familie Tomic verabschiedet sich nach 20 Jahren 

Dauerregen

Überschwemmungen im Kreis Limburg-Weilburg – Bahnstrecke gesperrt

In Hadamar hat der Dauerregen für Überschwemmungen gesorgt. Die Bahnstrecke musste geschlossen werden. 
Überschwemmungen im Kreis Limburg-Weilburg – Bahnstrecke gesperrt

Politischer Aschermittwoch

Jörg Sauer hat Verständnis für Schüler-Demonstranten

Das Themenspektrum beim politischen Aschermittwoch der Beselicher SPD war breitgefächert. Im Mittelpunkt standen auch die Straßenbeiträge.
Jörg Sauer hat Verständnis für Schüler-Demonstranten

Kreisel

Ampel-Kreuzung am Globus und Media-Markt soll nach Vorschlag des Magistrats verschwinden

Die Ampeln sollen weg, dafür ein Kreisel hin: An der Kreuzung Dietkircher Weg, Mundipharmastraße und Höhenstraße (Globus und Media-Markt) schlägt der Magistrat den Stadtverordneten vor, einen …
Ampel-Kreuzung am Globus und Media-Markt soll nach Vorschlag des Magistrats verschwinden

Urteil in Limburg

„Elysium-Prozess“: Kinderschänder gehen gegen ihre langen Haftstrafen vor

Die 1. Jugendkammer des Landgerichts hat gestern hohe Haftstrafen gegen die vier Angeklagten der Kinderporno-Bande "Elysium" verhängt. Ein 63-Jähriger, der sich auch an Kleinkindern vergangen hatte, …
„Elysium-Prozess“: Kinderschänder gehen gegen ihre langen Haftstrafen vor