1. Startseite
  2. Region
  3. Limburg-Weilburg
  4. Bad Camberg

Unfall auf der A3: Wohnmobil mit Anhänger kippt um

Erstellt:

Kommentare

Das Bild zeigt die Unfallsituation und die Absperr- und Ausleuchtungsmaßnahmen der Bad Camberger Feuerwehr.
Das Bild zeigt die Unfallsituation und die Absperr- und Ausleuchtungsmaßnahmen der Bad Camberger Feuerwehr. © Feuerwehr Bad Camberg/Jochen Hei

Ein Wohnmobil stürzt auf der A3 bei Bad Camberg nahe Limburg auf die Seite. Die Fahrbahn muss teilweise gesperrt werden.

Bad Camberg/Limburg – Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Wohnmobils, der auf einem Anhänger ein Auto transportierte. Das Gespann stürzte am frühen Sonntag (30.01.2022) auf der Autobahn A 3 in Richtung Limburg um, der Fahrer wurde nur leicht verletzt und war in der Obhut des Rettungsdienstes.

Das Gespann lag auf dem Standstreifen und auf der rechten Fahrspur. Trümmer waren verteilt über die Fahrstreifen, berichtet die Bad Camberger Feuerwehr. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, indem bis auf die linke Spur gesperrt wurde. Die Einsatzstelle ist ausgeleuchtet worden, die Absicherung übernahm in der Folge die Autobahnpolizei, sodass die Bad Camberger Feuerwehr nach einer Stunde wieder einrücken konnte. (red)

Auf der A3 zwischen Bad Camberg und Limburg ereignete sich im vergangenen Jahr ein schwerer Unfall.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion