Ruth Schlösser, Leiterin von "Unser Laden" von der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Bad Camberg,.stellt sie die Waren für die Kunden aufgrund von Corona im Laden zusammen und gibt sie durch das Fenster nach draußen.
+
Ruth Schlösser, Leiterin von "Unser Laden" von der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Bad Camberg,.stellt sie die Waren für die Kunden aufgrund von Corona im Laden zusammen und gibt sie durch das Fenster nach draußen.

Versorgung mit Lebensmitteln

Bad Camberg: Trotz Corona läuft's in "Unser Laden" rund

Die Mitarbeiterinnen haben ihr Konzept umgestellt und reichen die Ware durchs Fenster

Bad Camberg -Das Geschäft "Unser Laden" wurde vor elf Jahren für Menschen aus Bad Camberg und Umgebung mit geringem Einkommen ins Leben gerufen. Es ist ein von Ruth Schlösser geleitetes Projekt der katholischen Kirchengemeinden Bad Camberg und bietet einkommensschwachen Familien und Einzelpersonen die Möglichkeit, preiswert Lebensmittel und Hygieneartikel einzukaufen.

Die hier angebotenen Waren werden von Märkten der Region und vielen Privatpersonen gespendet. Kunde kann jeder werden der von ALG II Grundsicherung, einer kleinen Rente oder vergleichbarem Einkommen lebt. Als Nachweis gilt in erster Linie der Bad Camberg Pass der Stadt Bad Camberg. Möglich ist auch die Vorlage einer Bescheinigung des Sozialbüros in Bad Camberg.

Corona bedingt mussten sowohl die freiwilligen Helfer als auch die Kunden umdenken. Von März 2020 an wurde wegen Corona auf Notbetrieb umgestellt. Ab Mitte Mai kamen langsam die "Stammkunden" zurück und es wurde ein Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die sich zum Einsatz bereit erklärten, wieder reduziert eingesetzt.

Derzeit erfolgt wegen Corona kein Einlass mehr direkt in den Laden, die Abgabe der Lebensmittel erfolgt im zehn Minutentakt ausschließlich durch die Fenster zur Straße. Termine dafür werden jeweils am Mittwoch und Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr telefonisch vereinbart. So bilden sich keine Ansammlungen vor dem Laden, die Kunden können aus dem vorhandenen Sortiment auswählen was sie gerne haben möchten. Diese Vorgehensweise hat sich nach Aussage der Leiterin Ruth Schlösser gegenüber vorgepackten Taschen sehr gut bewährt da der Geschmack und die Bedürfnisse doch sehr verschieden sind. Momentan holen die eingesetzten Fahrer Freitags morgens nur Spenden der Bad Camberger Supermärkte ab, da der Laden durch die Terminvergabe am Vormittag und Nachmittag öffnen muss.

Ruth Schlösser: "Auch mein eingesetztes Team musste sich Corona bedingt an Umstellungen im Ablauf gewöhnen, aber wir sind ein sehr gut eingespieltes Team und es läuft alles rund." Zu Normalzeiten hatte der Laden nur am Nachmittag geöffnet. Es waren jeweils sechs Mitarbeiterinnen im Einsatz, so Schlösser. So blieb der Vormittag für die Abholung der Spenden auch außerhalb Bad Cambergs, für die Aufbereitung sind vier Personen tätig. "Aufgrund der begrenzten Räumlichkeiten ist es momentan aus Schutzgründen nur möglich, zwei Personen pro Dienst einzusetzen. Zwei Personen sortieren die angelieferten Waren und stellen sie für die Abgabe bereit, zwei weitere Helferinnen und Helfer sind am Vormittag für die Abgabe und zwei weitere für den Nachmittag eingeteilt", erklärt Schlösser.

FFP 2-Masken werden verteilt

Aktuell kommen jeden Freitag circa 40 Familien und Einzelpersonen zum Laden. Ein Großteil sind Stammkunden, einige kommen in unregelmäßigen Abständen so dass gut 50 Hausstände wöchentlich versorgt werden.

Ruth Schlösser macht auf eine Neuerung aufmerksam: "In nächster Zeit sind wir auch an der Verteilung medizinischer Masken beteiligt. Dies hilft hauptsächlich den unter 60-Jährigen, die die kostenlosen FFP 2-Masken nicht erhalten haben."

Da der Laden nur einen kleinen Pauschalbetrag für die Waren nehmen, egal, ob Einzelpersonen oder Familien kommen, reichen die Einnahmen natürlich bei weitem nicht für Miete, Strom, das Kühlauto und anderes aus.

Die Leiterin Ruth Schlösser ist sehr erfreut, dass viele Privatpersonen, Firmen, Vereine und sonstige Institutionen mit Geld- und Sachspenden das Projekt unterstützen, dadurch könne man alle festen Kosten zahlen und habe immer ausreichend Waren für die Kunden. Die große Hoffnung von Ruth Schlösser und ihrem Team ist, dass der Laden möglichst bald wieder zu seinem erfolgreichen alten Konzept zurückkehren kann. Alle freuen sich darauf, die Kunden dann wieder im Laden begrüßen zu können.

Öffnungszeiten

"Unser Laden" in Bad Camberg ist jeweils freitags von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare