Tennis

Markus Erdmann gewinnt Taunusstein-Meisterschaft

  • schließen

Markus Erdmann vom TC Blau-Weiß Bad Camberg hat bei den offenen Taunussteiner Tennis-Senioren-Meisterschaften ganz groß aufgespielt und das Ranglistenturnier des Deutschen Tennis-Bundes (DTB) für sich entschieden.

Markus Erdmann vom TC Blau-Weiß Bad Camberg hat bei den offenen Taunussteiner Tennis-Senioren-Meisterschaften ganz groß aufgespielt und das Ranglistenturnier des Deutschen Tennis-Bundes (DTB) für sich entschieden.

Fünf Tage lang duellierten sich die „gestandenen“ Tennis-Cracks im Kampf um Spiel, Satz und Sieg. Außerdem ging es um Punkte für die DTB-Seniorenranglisten. Mit von der Partie waren die beiden Bad Camberger Hessenliga-Spieler Jens Bleil – an Position eins gesetzt – und der an zwei gesetzte Markus Erdmann. Die beiden standen sich schließlich auch im Finale gegenüber.

Spannend war das Endspiel allemal. Markus Erdmann behielt mit 3:6, 7:5, 11:9 knapp die Oberhand gegen seinen Clubkameraden und gewann den Titel in der AK 50. Zuvor hatten sie sich gegen die frühere „Fußball-Legende“ des RSV Würges, Dirk Hünerbein aus Wallrabenstein (6:3, 6:2), und Olaf Bender vom TC Wehen (6:0, 6:4) durchgesetzt.

(mor)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare