Prozession und Pfarrfest

Mit einem Festgottesdienst – Beginn ist um 9 Uhr in der Pfarrkirche – und der anschließenden Prozession zu den vier Altären im Ortsbereich begeht die Pfarrgemeinde St. Mauritius Erbach am Donnerstag, 4.

Mit einem Festgottesdienst – Beginn ist um 9 Uhr in der Pfarrkirche – und der anschließenden Prozession zu den vier Altären im Ortsbereich begeht die Pfarrgemeinde St. Mauritius Erbach am Donnerstag, 4. Juni, den Fronleichnamstag. Nach dem Schlusssegen in der Pfarrkirche beginnt das Pfarrfest im und um das Pfarrzentrum. Zum Mittagessen ab 12 Uhr stehen zahlreiche Leckereien bereit. Ab 15 Uhr ist die Kaffee- und Kuchentafel mit hausgemachten Kuchen und Waffeln geöffnet. Auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Der Ortsausschuss des Kirchortes St. Mauritius bittet darum, den Ort anlässlich des Fronleichnamstages feierlich zu schmücken.

Der nächste Seniorentreff findet am Donnerstag, 11. Juni, 14.30 Uhr, im Pfarrsaal statt. Der Nachmittag steht unter dem Thema: Gesund und fit im Alter – So ernährt man sich richtig. Außerdem werden einige Geburtstage gefeiert. Weitere Informationen gibt es bei Gertrud Rheinschmitt, Telefon:  63 28.

Der SV Niederselters sucht noch Mannschaften für das Bürgerturnier. Bislang haben sich nur elf Mannschaften für das Turnier am 19. und 20. Juni angemeldet. Der Verein hofft, dass sich das Feld noch vergrößert. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei Felix Schneider, Telefon:  (01 71) 7 60 20 97, oder über F.Y.Schneider@t-online.de. Die Teilnahmebedingungen stehen auch auf der Homepage .

Die Pfarrgemeinde St. Maximin lädt für Fronleichnam, Donnerstag, 4. Juni, zum Gottesdienst und zum Pfarrfest ein. Das feierliche Hochamt beginnt um 10 Uhr in der Pfarrkirche und wird vom Kirchenchor Cäcilia mitgestaltet. Anschließend findet die Prozession statt: Es geht durch die Bergstraße, Rathausstraße zum ersten Altar am Hyde Park, Marktstraße zum zweiten Altar Ecke Markt-/Nikolausstraße, durch die Nikolausstraße zum dritten Altar Ecke Nikolaus-/Obertorstraße, durch die Obertor- und Turmstraße zur Kirche. Die Anlieger werden gebeten die Straßen von parkenden Autos frei zu halten und Straßen und Häuser mit Fahnen und Blumen zu schmücken. Die Prozession wird begleitet vom Blasorchester der Feuerwehr Niederbrechen. Im Anschluss an die Prozession findet das Pfarrfest in und um das Pfarrheim Pfarrer-Herlth-Haus statt. Das Blasorchester der Feuerwehr spielt zum Frühschoppen auf. Für das leibliche Wohl sorgen das DRK Niederbrechen, die Kirmesburschen 2015 und der Ausschuss Eine-Welt. Am Nachmittag öffnet die Cafeteria der katholischen Frauengemeinschaft. Für Kinder und Jugendliche bietet die KJG eine Dorf-Rallye, die KÖB lädt zum Vorlesen und Basteln ein, und es wird Kinderschminken angeboten. Zudem gibt es eine Ausstellung aus Anlass der Passionsspiele vor 80 Jahren in Niederbrechen.

VEREINE &

VERBÄNDE

Die Bezirks-Landfrauen Limburg fahren am Montag, 8. Juni, zur Landesgartenschau nach Landau. Die Abfahrtszeiten sind wie folgt: Linter, Bürgerhaus 7.30 Uhr; Mensfelden, Tiroler Hof 7:35 Uhr; Heringen, Bushaltestelle 7:40 Uhr; Neesbach, Bushaltestelle 7:45 Uhr. Die Rückfahrt ab Landau ist um 16 Uhr. Für 18 Uhr sind in Niederbrechen in der Gaststätte „Stadt Limburg“ Plätze reserviert.

Am Mittwoch, 3. Juni, trifft sich die NABU-Gruppe Bad Camberg um 20 Uhr im Cafè Stern. An diesem Abend wird von Naturbeobachtungen im Raum Bad Camberg berichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare