Polizei Hessen Limburg

Falscher Polizist beklaut Rentner

Ein

Ein als Polizist verkleideter Mann hat einen Rentner aus Limburg. Unter dem Vorwand, dass er nach einem Einbruch die Wertsachen überprüfen müsse, gelangte der Dieb in die Wohnung des 79-Jährigen in der Löhrgasse. Dabei bediente sich der Unbekannte unbemerkt am Inhalt einer Mappe und steckte sich einige tausend Euro ein. Erst nachdem der Dieb die Wohnung verlassen hatte, wurde dem Rentner klar, dass er einem Betrug aufgesessen war. Der Täter war etwa 180 cm groß und korpulent. Er war dunkel gekleidet und trug auch eine Mütze.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare