Unfall auf der B 49

Lieferwagen überschlägt sich

Sachschaden in Höhe von rund 12 000 Euro entstand gestern Morgen durch einen Verkehrsunfall auf der B 49 in Höhe von Heckholzhausen, zudem kam es im Berufsverkehr zu Behinderungen.

Sachschaden in Höhe von rund 12 000 Euro entstand gestern Morgen durch einen Verkehrsunfall auf der B 49 in Höhe von Heckholzhausen, zudem kam es im Berufsverkehr zu Behinderungen. Nach Angaben der Polizei war ein 50 Jahre alte Fahrer mit seinem Kleintransporter auf seiner Fahrt in Richtung Gießen an der zweiten Abfahrt Heckholzhausen auf die Mittelschutzplanke geraten. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach auf der Fahrbahn liegen. Auf der Gegenspur überfuhr eine 39 Jahre alte Frau mit ihrem Peugeot einige größere Teile des verunglückten Lieferwagens, dadurch riss die Ölwanne an ihrem Fahrzeug auf. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bis zur Bergung kam es zu Behinderungen im Berufsverkehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare