Brechen: Großes Jubiläum und eine Fülle von Themen

Ausblick auf 2022

Brechen: Großes Jubiläum und eine Fülle von Themen

Gemeinde plant Investitionen für Kinder und Senioren sowie in Straßen, Wasserversorgung und Feuerwehr - Bürgermeister Frank Groos blickt auf 2022
Brechen: Großes Jubiläum und eine Fülle von Themen
Brechen: Warum es zum Zusammenschluss kam

Gebietsreform

Brechen: Warum es zum Zusammenschluss kam
Brechen: Warum es zum Zusammenschluss kam
Auf Gold folgt die seltene Ehrenmedaille

Die Europameisterin aus Brechen

Auf Gold folgt die seltene Ehrenmedaille
Auf Gold folgt die seltene Ehrenmedaille

Betreuung in Kitas sichern

Brechen: Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Brechen: Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Neues Buch erschienen

Ansprechende Fotos und viele Erkenntnisse

Ansprechende Fotos und viele Erkenntnisse

Termin für Bürgermeisterwahl festgelegt

Brechen: Frank Groos tritt erneut an

Brechen: Frank Groos tritt erneut an

Einführung ins Amt

Brechen: "Das Gemeinsame in den Vordergrund stellen"

Brechen: "Das Gemeinsame in den Vordergrund stellen"

Der Bau eines neuen Kindergartens war das letzte große Bauprojekt der damals noch selbstständigen Gemeinde Werschau

In nur Vier Wochen! Kita-Bau in Rekordzeit

Vor 50 Jahren, am 19. November 1971, wurde der Grundstein dafür gelegt
In nur Vier Wochen! Kita-Bau in Rekordzeit

Tolle Aktion in Brechen

Den "Scharfen Sieben" haben es Gewürze angetan
Das ehrgeizige Ziel: In der Adventszeit mehr als 1000 Knödel verkaufen
Den "Scharfen Sieben" haben es Gewürze angetan

Brechener Ortsteile feiern Jubiläum

Vorbereitung wie bei den Profis

Theaterstück zum 1250-jährigen Bestehen
Vorbereitung wie bei den Profis

Konzert der Bläser

Brechen: Blasorchester holt musikalisch den September zurück

Begeisterte Besucher beim Herbstkonzert in der Kulturhalle - Frühschoppen mit Egerländer Klängen
Brechen: Blasorchester holt musikalisch den September zurück

Partnerschaft besiegelt

Brechen: "Ein bedeutender Tag für beide Gemeinden"

Kommune im Goldenen Grund und französische Stadt sind jetzt Partner
Brechen: "Ein bedeutender Tag für beide Gemeinden"