Chiara bringt Bewegung in die Kita

Freiwilliges Soziales Jahr

Chiara bringt Bewegung in die Kita

18 Jahre jung, Abitur in der Tasche, sportbegeistert – Chiara Stillger stehen viele Türen offen. Entschieden hat sie sich aber erst einmal für ein …
Chiara bringt Bewegung in die Kita
Wie bekommt man Ärzte aufs Land?

Praxis in Oberbrechen geschlossen

Wie bekommt man Ärzte aufs Land?
Wie bekommt man Ärzte aufs Land?
Mit Ideen gegen Verkehrsprobleme

Lösungsansätze

Mit Ideen gegen Verkehrsprobleme
Mit Ideen gegen Verkehrsprobleme

Viele ärgerliche Situationen

Parken ist in der Gemeinde Brechen ein Problem

Parken ist in der Gemeinde Brechen ein Problem

Interview

Herr Bürgermeister, was bringt das neue Jahr für Brechen?

Herr Bürgermeister, was bringt das neue Jahr für Brechen?

Gemeinde Brechen

Falschparker kosten 47.000 Euro

Falschparker kosten 47.000 Euro

Neue Arbeitsplätze

Eine Stelle mehr im Bauhof

Eine Stelle mehr im Bauhof

Fotoausstellungen

Erinnerungen an Reisen und Zeltlager der Katholischen jungen Gemeinde

Der Arbeitskreis Historisches Brechen weckt mit zwei Foto-Ausstellungen Erinnerungen an die Zeltlager der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) und die …
Erinnerungen an Reisen und Zeltlager der Katholischen jungen Gemeinde

Arbeitskreis historisches Brechen

Ausstellung: So war das Leben in Brechen
Etwa 1600 Teilnehmer besuchten rund 50 Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktionen des Arbeitskreis Historisches Brechen. Die Ausstellungen „Bier und …
Ausstellung: So war das Leben in Brechen

Verkehrsminister Al-Wazir eingeschaltet

Bahnhof Oberbrechen: barrierefrei wäre schön

Die Niederbechener Kirmes, der Fußgängerübergang am Bahnhof Oberbrechen, das Gewerbegebiet „Links dem Mittelweg“ sowie die Neustrukturierung der Ausschüsse waren Themen der ersten Brechener Gemeindevertretersitzung im neuen Jahr.
Bahnhof Oberbrechen: barrierefrei wäre schön

Großeinsatz

Feuer zerstört Wohnhaus in Niederbrechen

Auch ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr ist nicht vor einem Feuer sicher. Am Donnerstagmorgen, gegen 10.30 Uhr, hörten Passanten in einem einstöckigen Haus in der Kaiserstraße den lauten Ton eines Rauchmelders. Sie alarmierten den Eigentümer des Hauses, der gleichzeitig Vorsitzender des Feuerwehrvereins ist. Zum Glück waren er und seine weiteren sechs Familienmitglieder nicht im Haus. Denn das Haus stand schon in Flammen, als die Löschkräfte anrückten. Die  hatten allerdings keine Chance, die Zerstörung des Hauses zu verhindern, da es sich um ein verkleidetes Fachwerkhaus handelt.
Feuer zerstört Wohnhaus in Niederbrechen

Die Reise der Bucheckern

Bucheckern sammeln ist nicht einfach – schließlich kann man sie nicht alle einzeln vom Boden aufheben. Und bis sie bei denen ankommen, die aus ihnen neue Buchen züchten wollen, müssen sie einen langen Weg hinter sich bringen. Robert Procyszyn ist Bucheckerverkäufer aus Leidenschaft. Und erklärt, wie die Früchte vom Waldboden zum Kunden kommen.
Die Reise der Bucheckern