Tragischer Unfall zwischen Nieder- und Oberbrechen

63-Jähriger stirbt auf der B 8

Brechen -Ein 63 Jahre alter Mann ist gestern Nachmittag nach einem Unfall auf der B 8 zwischen Nieder- und Oberbrechen gestorben. Wie die Limburger Polizei berichtet, war er mit seinem Opel Combo in Fahrtrichtung Oberbrechen unterwegs gewesen, als der Wagen ausgangs einer leichten Linkskurve geradeaus über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben links fuhr und dort zum Stehen kam.

Ersthelfer bargen ihn aus dem Fahrzeug, Rettungsdienst und Notarzt leiteten die ersten Maßnahmen ein, auch die Feuerwehr war zur Stelle. Doch der Mann starb noch auf dem Weg ins Limburger Krankenhaus.

Die Ermittlungen der Polizei zu den näheren Umständen dauern an. Der Unfall passierte gegen 16 Uhr, die B 8 war anschließend für etwa zwei Stunden voll gesperrt. pp

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare