+
Ein als Silhouette abgebildeter Mann droht einer Frau mit der Faust. Gestelltes Symbolfoto: Jan-Philipp Strobel/dpa

Gewalt

Frau flüchtet vor gewalttätigem Ehemann und springt aus dem Fenster

Eine 43-jährige Frau hat sich am Freitagmittag in Dornburg beide Beine gebrochen, nachdem sie um 13.50 Uhr aus einem circa zwei Meter hohen Fenster gesprungen war. Wie die Polizei berichtet, sei die Frau zuvor von ihrem 46-jährigen Ehemann geschlagen worden und vor ihm durch den Fenstersprung geflüchtet. Gegen ihren Mann haben die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen häuslicher Gewalt eingeleitet.

Eine 43-jährige Frau hat sich am Freitagmittag in Dornburg beide Beine gebrochen, nachdem sie um 13.50 Uhr aus einem circa zwei Meter hohen Fenster gesprungen war. Wie die Polizei berichtet, sei die Frau zuvor von ihrem 46-jährigen Ehemann geschlagen worden und vor ihm durch den Fenstersprung geflüchtet. Gegen ihren Mann haben die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen häuslicher Gewalt eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare