Unfall
+
Auf der B54 bei Elbtal (Kreis Limburg-Weilburg) kommt es zu einem schweren Unfall. (Symbolbild)

B54

Unfall bei Elbtal: Autos stoßen frontal zusammen – zwei Schwerverletzte

  • Lukas Rogalla
    VonLukas Rogalla
    schließen

Auf der Bundesstraße 54 im Kreis Limburg-Weilburg kommt es zu einem schweren Unfall. Die Fahrbahn nahe Elbtal wird für mehrere Stunden voll gesperrt.

Elbtal – Am späten Montagabend (01.11.2021) ist es auf der Bundesstraße 54 bei Elbtal (Kreis Limburg-Weilburg) kurz vor Mitternacht zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war ein 47 Jahre alter Fahrer eines Nissan aus Oberzeuzheim kommend in Fahrtrichtung Siegen unterwegs. In die entgegengesetzte Richtung fuhr eine 19 Jahre alte Frau aus Runkel mit ihrem BMW.

Unfall bei Elbtal (Limburg-Weilburg): Nissan und BMW stoßen auf B54 frontal zusammen

In Höhe Elbtal-Hangenmeilingen kam es demnach zum Frontalzusammenstoß. Beide Personen wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten schwer verletzt durch die Feuerwehr befreit werden.

Zur genaueren Klärung des Unfallhergangs sei ein Sachverständiger hinzugezogen worden, teilt die Polizei mit. Die Fahrbahn beim Unfallort auf der B54 war für einen Zeitraum von fünf Stunden voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. (lrg)

Nach einem Unfall auf der B54 bei Elbtal zwischen einem Rettungswagen und ein Pkw war der Autofahrer geflohen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion