Großbrand in einer Zimmerei in Elz bei Limburg - Die Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz.
+
Großbrand in einer Zimmerei in Elz bei Limburg - Die Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz.

Feuerwehr die ganze Nacht im Einsatz

Großbrand in Elz: Millionenschaden nach Feuer in Zimmerei

  • vonSebastian Semrau
    schließen
  • Kerstin Kesselgruber
    Kerstin Kesselgruber
    schließen

Bei einem Großbrand in Elz bei Limburg werden große Teile einer Zimmerei zerstört. Der entstandene Schaden ist gewaltig.

  • In einer Zimmerei in Elz bei Limburg bricht ein Feuer aus.
  • Die Feuerwehr ist mehr als zwölf Stunden mit dem Löschen des Großbrands beschäftigt.
  • Der Schaden geht in die Millionen.

+++ 16.05 Uhr: Nach dem Großbrand in Elz in der Nacht auf Donnerstag (27.08.2020) gibt es eine erste Schätzung zum Sachschaden. Dieser soll bei mindestens 1,5 Millionen Euro liegen, wie die Polizei mitteilte. Am Mittwoch, gegen 21.30 Uhr haben Zeugen der Feuerwehr Rauchentwicklungen aus einer Zimmerei gemeldet. Bei ihrem Eintreffen stellten die Einsatzkräfte das ausgebrochene Feuer fest. Hochwertige Maschinen wurden beschädigt. Die Ursache für den Brand ist weiter unklar.

Großbrand in Elz: Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz

+++ 12.20 Uhr: Durch den Großbrand in Elz wurde der hintere Bereich der Fertigungshalle und ein Spänelager der Zimmerei nahe der B8 und der A3 komplett zerstört. Einige Gebäude konnten vor den Flammen gerettet werden. Die Feuerwehr lässt am Donnerstagmittag (27.08.2020) die Reste der Trümmer kontrolliert abbrennen.

Wie es zu dem Feuer kam, ist nach Angaben der Polizei noch unklar. Genaue Angaben zur Schadenshöhe machte die Behörde bis jetzt nicht. Eine Sprecherin ging jedoch von „mindestens einer Million Euro“ aus.

Großbrand in Elz: Gaffer behindern den Verkehr auf der B8

+++ 10.52 Uhr: Ein Großbrand in einer Zimmerei in Elz bei Limburg hat die Feuerwehr die ganze Nacht und den Donnerstagvormittag über in Atem gehalten. Wie eine Pressesprecherin der Polizei Westhessen jetzt bestätigt, hatten sich mehrere Personen auf der B8 unter der Autobahnbrücke gesammelt, um Fotos und Videos des Brandes zu machen. Es kam zu Behinderungen, weil sie den Verkehr aufhielten. Die Gaffer wurden von einer Streife der Polizei entdeckt und weggeschickt.

Vorherigen Berichten, die Gaffer hätten sogar auf der Autobahn A3 angehalten, um Fotos und Videos zu bekommen, widersprach die Polizeisprecherin aber. Die Schaulustigen seien lediglich auf der B8 gewesen.

Großbrand in einer Zimmerei in Elz bei Limburg: Die Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz.

+++ 08.36 Uhr: Während der Löscharbeiten eines Großbrands in Elz bei Limburg wurde auch eine Regionalbahnstrecke gesperrt. Leitungen für Löschwasser mussten über die Schienen gelegt werden. Die Sperrung sollte bis etwa 10 Uhr dauern, wie eine Sprecherin der Hessischen Landesbahn (HLB) sagte. Betroffen seien die Linien RB29 und RB90, ab Limburg sei Schienenersatzverkehr eingerichtet. 

Brand in Elz bei Limburg: Feuerwehr immer noch im Einsatz

Update vom Donnerstag, 27.08.2020, 06.13 Uhr: Wegen des Großbrands in einer Zimmerei in Elz bei Limburg ist die Feuerwehr mit zahlreichen Kräften immer noch im Einsatz. Auch nach mehreren Stunden brennen noch Holzstämme, sagte ein Sprecher der Polizei Limburg am Donnerstagmorgen (27.08.2020) auf Nachfrage. Das Feuer sei aber unter Kontrolle.

Nach Angaben des Polizeisprechers gibt es nach dem Feuer keine Verletzten. „Den Schaden können wir noch nicht überblicken“, sagte er. „Er wird aber sehr hoch sein.“ Die Sperrung der Bundesstraße B8 ist laut Polizei mittlerweile aufgehoben.

Großbrand in Elz bei Limburg: Tankstelle vor Flammen gerettet

Ersten Informationen zufolge sollte es sich bei dem betroffenen Unternehmen um eine Schreinerei handeln. Der Sprecher der Polizei Limburg wies am Donnerstagmorgen allerdings daraufhin, dass der Brand in einer Zimmerei ausgebrochen ist.

Wie Hilmar von Schenck von der Feuerwehr Elz noch am Mittwochabend (26.08.2020) zu „Keutz TV-News“ sagte, seien bei dem Brand die Rückseite der Fertigungshalle und der Spänebunker komplett zerstört worden. Ein Nebengebäude mit einem großen Trafo habe aber erhalten werden können. Auch eine angrenzende Tankstelle und ein Wohnhaus konnten vor den Flammen gerettet werden.

Bei einem Großbrand in Elz bei Limburg sind große Teile einer Schreinerei zerstört worden.

Großbrand in Elz bei Limburg zerstört große Teile einer Zimmerei

Erstmeldung vom Mittwoch, 26.08.2020, 22.55 Uhr: Elz – Ein Großbrand hat am Mittwochabend (26.08.2020) gegen 21.30 Uhr große Teile der Zimmerei Eugen Reichwein in Elz bei Limburg an der B8 – direkt neben der Autobahn A3 gelegen – vernichtet. Zahlreiche Feuerwehrleute aus Elz und den umliegenden Orten versuchten, das Feuer zu löschen und ein Ausbreiten zu verhindern. Dies dauerte bis in die späten Abendstunden noch an. Die Bundesstraße war während der Löscharbeiten gesperrt.

Im Juni kam es in Diez bei Limburg zu einem verheerenden Brand. Erst nach fast einer Woche konnten die Einsatzkräfte den Brand auf dem Recyclinghof löschen. (red/kke)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare