Mehrere Männer bedrohen bei einem Überfall bei Limburg die Kassiererin einer Tankstelle – die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
+
Mehrere Männer bedrohen bei einem Überfall bei Limburg die Kassiererin einer Tankstelle – die Polizei ermittelt. (Symbolbild)

Maskierte Männer

Fünf bewaffnete Männer überfallen Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

  • Teresa Toth
    vonTeresa Toth
    schließen

Mehrere Männer rauben eine Tankstelle in der Gemeinde Elz bei Limburg aus. Sie tragen bei dem Überfall Masken und sind mit Schlagstöcken bewaffnet.

Elz – In der Gemeinde Elz bei Limburg kam es zu einem Überfall einer Tankstelle durch mehrere unbekannte Männer. Wie die Polizei Limburg-Weilburg mitteilt, betraten die fünf Männer die Tankstelle am Freitag (05.03.2021) gegen 20.20 Uhr. Sie führten teilweise Schlagstöcke mit und waren mit Masken vermummt.

Nachdem die unbekannten Täter den Verkaufsraum der Tankstelle in der Hadamarer Straße in Elz gestürmt hatten, bedrohten sie die Kassiererin mit ihren Waffen. Sie entnahmen Bargeld, Zigaretten und Tabak. Nach dem Überfall flüchteten sie in unbekannte Richtung – die Kassiererin blieb unverletzt.

Überfall in Elz bei Limburg: Polizei sucht fünf junge Männer

Die Polizei in Limburg beschreibt die fünf Täter folgendermaßen:

  • Es waren junge Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren.
  • Sie sind circa 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank.
  • Sie alle trugen bei dem Überfall Sturmhauben und Mund-Nasen-Bedeckungen.
  • Täter 1 trug einen Kapuzenpulli und eine Mütze.
  • Täter 2 trug eine graue Jogginghose und ein schwarzes Oberteil.
  • Täter 3 war mit einem dunklen Tommy-Hilfiger-Pulli bekleidet. 
  • Alle Täter sprachen vermutlich deutsch mit Akzent.

Tankstellen-Überfall: Polizei Limburg bittet um Hinweise

Die Polizei Limburg ermittelt zu dem Tankstellen-Überfall und bittet Zeuginnen und Zeugen um Hinweise. Sie sollen sich unter der Nummer 06431/9140-0 melden.

Bei einem anderen Diebstahl in Limburg hob eine Frau mit einer gestohlenen EC-Karte viel Geld ab. Die Polizei fahndet mit einem Foto nach der dreisten Frau. (tt)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion