Blumenschmuck in der Kirche

Die Katholische Erwachsenenbildung lädt unter dem Titel „Gott zu Ehren“ ein zu einem Kurs für Menschen, die für den Blumenschmuck in der Kirche sorgen.

Die Katholische Erwachsenenbildung lädt unter dem Titel „Gott zu Ehren“ ein zu einem Kurs für Menschen, die für den Blumenschmuck in der Kirche sorgen. Der Kurs vermittelt durch die Diplomtheologin Eva Knöllinger-Acker Kenntnisse über den liturgischen Raum, die liturgischen Zeiten und Farben. Außerdem werden die theologischen Grundlagen zur Gestaltung des Altarraumes erarbeitet.

Im praktischen Teil des Seminars erlangen die Teilnehmer durch die Floristmeisterin Bettina Müller Kenntnisse über Pflanzen und Gestaltungselemente der Floristik und lernen in praktischen Übungen diese umzusetzen.

Das Seminar umfasst fünf Abende, jeweils donnerstags von 19 bis 21 Uhr in Hadamar. Los geht es am Donnerstag, 24. April, der letzte Kurstag ist am 12. Juni. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungen nimmt die Erwachsenenbildung bis zum 10. April unter Telefon:  (0 64 33) 8 81 42 oder per E-Mail, keb.limburg@bistum-limburg.de, entgegen.

(nnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare