1. Startseite
  2. Region
  3. Limburg-Weilburg
  4. Hadamar

Mann leblos in Wohnung gefunden: Polizei macht überraschende Entdeckung

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Ein Mann wird in Hadamar (Kreis Limburg-Weilburg) tot aufgefunden. (Symbolbild)
Ein Mann wird in Hadamar (Kreis Limburg-Weilburg) tot aufgefunden. (Symbolbild) © Friso Gentsch/dpa

Ein Mann wird in Hadamar (Kreis Limburg-Weilburg) tot aufgefunden. Die Ermittler gehen von einem natürlichen Tod aus. Trotzdem ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Hadamar – Einen schrecklichen Fund haben Bewohner eines Wohnhauses in Hadamar (Kreis Limburg-Weilburg) gemacht. Sie entdeckten am Dienstagmorgen (25.01.2022) in der Bornsgasse die Leiche eines Mannes. Das teilte die Polizei am Freitag (28.01.2022) mit.

Ersten Erkenntnissen zufolge ist der 43-Jährige eines natürlichen Todes gestorben. Im Rahmen der Ermittlungen entdeckten die Beamten jedoch eine Hanfplantage in einem Zimmer des Hauses sowie verschiedene Utensilien, die den Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln nährt.

Hadamar (Kreis Limburg-Weilburg): Mann tot in Wohnhaus gefunden – Kriminalpolizei ermittelt

Teilweise war die Plantage in Hadamar bereits abgeerntet, teils schon neue Pflanzen in der Zucht, wie die Polizei in Limburg mitteilte. Die Spuren und Betäubungsmittel sicherten die Beamten, die Plantage wurde anschließend abgebaut. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (esa)

Im September 2021 sorgte ein andere Fall für Aufregung, als in Hadamar bei Limburg ein Mann in einer Wohnung getötet wurde.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion