Holzdiebe in Hadamar

In der Feldgemarkung „Über der Weide/Rote Erde“ haben Unbekannte mehrere gefällte Bäume unerlaubt aus der Böschung gezogen, zerschnitten und abtransportiert.

In der Feldgemarkung „Über der Weide/Rote Erde“ haben Unbekannte mehrere gefällte Bäume unerlaubt aus der Böschung gezogen, zerschnitten und abtransportiert. Dabei sind auch Vermessungspunkte für das Neubaugebiet entfernt worden, die nun kostenintensiv wiederhergestellt werden müssen. Die Holzdiebe waren bereits zwischen dem 17. und 24. März unterwegs, wie die Polizei gestern mitteilte. Hinweise auf die Täter nehmen die Polizeistation Limburg unter Telefon:  (0 64 31) 9 14 00 oder der Schutzmann in Hadamar unter Telefon:  (0 64 33) 8 91 35 entgegen.

Stoßstangen zerkratzt

In der Straße Am Bruchborn ist in der Nacht zum Sonntag ein roter VW Polo an beiden Stoßstangen jeweils auf der linken Seite verkratzt worden. Das Auto war am Fahrbahnrand geparkt. Ein anderes Fahrzeug ist möglicherweise beim Einparken dagegen gestoßen, nimmt die Polizei an. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation Limburg unter Telefon:  (0 64 31) 9 14 00 in Verbindung zu setzen.

(nnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare