1. Startseite
  2. Region
  3. Limburg-Weilburg
  4. Hünfelden

Vom Zug direkt in die Zelle

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vom Zug direkt in die Zelle der Polizei am Frankfurter Hauptbahnhof führte der Weg für einen 49 Jahre alten Mann aus der Gemeinde Hünfelden.

Vom Zug direkt in die Zelle der Polizei am Frankfurter Hauptbahnhof führte der Weg für einen 49 Jahre alten Mann aus der Gemeinde Hünfelden. Der war am Samstagnachmittag einem Zugbegleiter aufgefallen, weil ihm der Alkohol schon so heftig zugesetzt hatte, dass er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte und auch kein klares Wort mehr über die Lippen brachte. Die Bundespolizei nahm den Mann in Empfang. Auf der Wache ergab der Test eine Atemalkoholkonzentration in Höhe von 2,1 Promille. Daraufhin durfte der 49-Jährige so lange in der Zelle bleiben, bis er sich wieder sicher auf den Beinen halten konnte.

Auch interessant

Kommentare