+
Die Elbbachbrücke in Elz muss saniert werden.

Straßenbauarbeiten

Diese Straßen werden im Kreis Limburg-Weilburg saniert - hier kommt es zu Vollsperrungen

  • schließen

Nachdem in den vergangenen Jahren die Autobahn und die B 49 saniert und ausgebaut wurden, stehen in diesem Jahr die Landstraßen im Mittelpunkt. Vor allem im Südkreis und im ehemaligen Oberlahnkreis wird es mehrere Straßenbauarbeiten mit Vollsperrungen geben. Besonders in den Gemeinden Villmar und Merenberg stehen mehrere Maßnahmen an.

Die gute Nachricht vorweg für alle Pendler: Auf der A 3 ist in diesem Jahr zumindest im Landkreis

Limburg

-Weilburg keine Baustelle geplant. Auch der vierstreifige Ausbau der B 49 beschränkt sich dieses Jahr auf Restarbeiten an der Anschlussstelle zwischen der Kreisabfalldeponie und Beselich, die nach Angaben von Hessen Mobil bis Mai/Juni abgeschlossen sein sollen. Folgende Straßenbauarbeiten sind in diesem Jahr geplant:

Nordkreis

  Landstraße zwischen Dornburg-Frickhofen und Elbtal-Dorchheim (L 3046): Fahrbahnsanierung im September/Oktober mit Vollsperrung.

  Ortsdurchfahrt Elbtal-Dorchheim (L 30 46): Fahrbahnsanierung März bis November mit Vollsperrung plus Ausbau des Knotenpunkts, was eine Ein-engung auf der B 54 zur Folge hat.

  Erneuerung der Elbbachbrücke in Elz (Offheimer Straße, K 477) zwischen August 2019 und September 2020. Die Vollsperrung hat eine Umleitung über Staffel und Offheim zur Folge. Es wird eine einspurige Behelfsbrücke für Anlieger eingerichtet mit Gehweg. Darüber hinaus wird der Verkehr über Offheim und Staffel umgeleitet. Die Brücke kann zwar von Autos und von Krankenwagen befahren werden, aber nicht von Lkw. Auch Schulbusse fahren nicht darüber. Die Kinder, die am Fleckenberg wohnen, müssen in dieser Zeit zu Fuß über die Brücke bis zur Hadamarer Straße laufen und können erst dort in den Schulbus steigen.

Südkreis

  Ortsdurchfahrt von Bad Camberg (B 8) zwischen L 3031 bis Ortsausgang: Die Bundesstraße soll zwischen Juli und September saniert werden.

  Landstraße zwischen Hünfelden-Dauborn und Gnadenthal (L 30 30): Fahrbahn wird von Mai bis Juni in Richtung Bad Camberg saniert; auch hier wird es eine Vollsperrung geben.

  Landstraße zwischen Hünfelden-Gnadenthal und A 3 (L 30 30): Fahrbahnsanierung zwischen Juni und August mit Vollsperrung.

  Landstraße zwischen A 3 und Bad Camberg (L 30 31): Fahrbahnsanierung zwischen Juli und August; ob voll oder nur einspurig gesperrt wird, steht noch nicht fest.

  Ortsdurchfahrt in Hünfelden-Mensfelden (K 502) auf einer Länge von gut 500 Metern. Mit den Bauarbeiten soll im Mai begonnen werden; voraussichtliches Bauende ist März 2020. Die Erneuerung der Fahrbahn wird eine Vollsperrung zur Folge haben.

  Instandsetzung der Emsbachbrücke in Bad Camberg-Würges (K 515): Vermutlicher Baubeginn ist im Mai, voraussichtliche Fertigstellung im August.

  Arbeiten am Bahnübergang in Niederselters (K 507): Die Baumaßnahme wird von der Bahn durchgeführt, soll vom 25. bis 31. Juli dauern und hat eine Vollsperrung zur Folge.

Limburg

  Landstraße zwischen Limburg-Eschhofen und Runkel-Ennerich (L 3020): Fahrbahn wird zwischen Juli und August saniert, was in dieser Zeit zu einer Vollsperrung führt.

  Westerwaldstraße zwischen dem Schleusenweg und Offheimer Weg (Brückenvorstadt): Kanal- und Straßensanierung zwischen Juni 2019 und April 2020.

  Graupfortstraße (Marienschule): Kanalerneuerung vom 1. Juli bis 9. August. Die angedachte Neugestaltung der Straße wird allerdings erst später umgesetzt; das hängt davon ab, wann das Bistum das Katharina-Kasper-Haus saniert (Asbest).

Oberlahn

  Ortsdurchfahrt von Villmar (L 3063): Seit Oktober 2016 ist hier schon Dauerbaustelle, aber in diesem Frühjahr soll die Sanierung abgeschlossen sein. Bis dahin gilt die Vollsperrung.

  Instandsetzung einer Straßenstützwand in Villmar (L 3063) im Juni/Juli, vermutlich mit Vollsperrung.

  Beseitigung eines Böschungsrutsches in Villmar-Aumenau (L 33 23) von April bis Juni mit Vollsperrung.

  Sanierung der Lahnbrücke in Villmar-Aumenau (K 469): Während der Vollsperrung zwischen August und November wird eine Gehwegseite immer offen bleiben.

  Ortsdurchfahrt Mengerskirchen-Waldernbach (K 451) auf einer Länge von rund 270 Metern. Auch steht ein konkreter Termin nicht fest, nur, dass der Bau im zweiten Halbjahr beginnen und abgeschlossen werden soll und eine Vollsperrung zur Folge hat.

  Fahrbahnerneuerung in Mengerskirchen zwischen der L 3281 und Dillhausen (K 452): Ein genauer Termin für die Bauarbeiten im zweiten Halbjahr steht noch nicht fest. Eine Vollsperrung ist vorgesehen, wobei die Zufahrt zur Schampenmühle und zur Kläranlage frei sein müssen.

  Ortsdurchfahrt in Löhnberg-Obershausen (K 450) auf einer Länge von rund 170 Metern. Von Mai bis November sollen die Fahrbahn und der Kanal erneuert werden. Auch das wird zu einer Vollsperrung führen.

  Ortsdurchfahrt Merenberg und freie Strecke Richtung B 49 (L 31 09): Sanierung der Fahrbahn im Spätsommer/Herbst mit Vollsperrung.

  Landstraße zwischen Merenberg-Barig-Selbenhausen und Mengerskirchen-Probbach (L 33 70): Fahrbahnsanierung zwischen August und Oktober, vermutlich mit Vollsperrung.

  Bau eines Kreisels für die Westumgehung Merenberg (K 448) : Baubeginn ist im Juni, geplantes Bauende im November.

  Fahrbahnerneuerung auf der K 451 in Merenberg zwischen Barig-Selbenhausen und Reichenborn: Die Baumaßnahme soll im Laufe des Aprils umgesetzt werden und führt zu einer Vollsperrung.

  Landstraße zwischen Weilmünster-Ernsthausen und Essershausen (L 30 25): Fahrbahnsanierung zwischen Juni und Dezember mit Vollsperrung sowie Bau in mehreren Abschnitten.

  Landstraße zwischen dem Abzweig nach Weinbach und dem Abzweig nach Gräveneck (L 33 23): Fahrbahnsanierung von August bis Dezember mit Vollsperrung.

  Felshangsicherung bei Weinbach-Freienfels (L 30 21): Juni bis August.

Rheinland-Pfalz

  B 417 zwischen Holzappel und Laurenburg: Die Mitte vergangenen Jahres begonnene Fahrbahnerneuerung soll Mitte bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein; bis dahin bleibt es bei der Vollsperrung mit Umleitung.

  Ortsdurchfahrt Niederneisen und Flacht (B 417): Die Fahrbahndecke wird zwischen Frühjahr und Herbst saniert. Während der Baustelleneinrichtung gibt es eine Baustellenampel; die Asphaltarbeiten selbst führen zu einer Vollsperrung.

  Landstraße zwischen Molsberg und der Landesgrenze Hessen (L 315): Ausbau zwischen Frühjahr und Herbst mit Vollsperrung und Umleitung.

  Ortsdurchfahrt Niedererbach (K 156): Ausbau zwischen Frühjahr 2019 und Frühjahr 2020 mit Vollsperrung und Umleitung.

Lesen Sie auch: Diese Kreisstraßen werden 2019 in Limburg-Weilburg saniert

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare