+
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall bei Limburg schwer verletzt. (Symbolbild)

Hoher Sachschaden

Motorradfahrer bei Unfall auf L3063 schwer verletzt 

Bei einem Unfall ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er musste in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. 

Limburg – Am Dienstag, 13. August, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L3063 zwischen Ahlbach und Dehrn, wie die Polizei mitteilt. Ein 43 Jahre alter Mann fuhr mit seinem Pkw auf der Landstraße aus Richtung Ahlbach kommend. Ein 63 Jahre alter Motorradfahrer fuhr in die entgegengesetzte Richtung. 

Limburg: Motorradfahrer nach Zusammenstoß im Krankenhaus

Der PKW-Fahrer wollte nach links auf die B 49 in Richtung Weilburg abbiegen und übersah hierbei offenbar den entgegenkommenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin der Motorradfahrer über die Straße geschleudert wurde. Anschließend wurde er schwerverletzt in ein nahes Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt.

marv

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: 

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf der A3 bei Bad Camberg

Bei einem Unfall auf der A3 bei Bad Camberg wurden drei Personen verletzt, eine davon schwer. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Zwei Männer prügeln sich - Polizei staunt über die Waffen

Zwei Männer gehen in Limburg aufeinander los - als die Polizei anrückt, staunen die Beamten über die Waffen der beiden Streithähne.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare