+
Foto: dpa

Vandalismus

Die kommentierte Wildpinkler-Karte von Limburg

Wir haben unsere Leser gefragt, wo in Limburg Wildpinkler ihr Unwesen treiben. Hier sind ihre Antworten.

"Wo in Limburg sind die Wildpinkler unterwegs?", wollten wir wissen. Welche Stellen im Stadtgebiet werden besonders oft von Menschen besucht, die ihre Notdurft ganz unverhohlen in der Öffentlichkeit verrichten? In Unterführungen, an Hauswänden, an Gartenmauern oder hinter Bushaltestellen?

Hier sind die Antworten unserer Leser - inklusive ihrer Anmerkungen.

"Warum schmälert man echte Probleme durch putzige Begrifflichkeiten wie "Wildpinkler" - in Limburg gibt es doch ein Ordnungsamt und jeder Autofahrer weiß, wie motiviert die Mitarbeiter sind. Vielleicht ist es mal an der Zeit, die Schwerpunkte zu verlagern?"

"Wo soll man denn hin? Als Mann geht's ja noch, aber für Frauen ist das schon doof ..."

"Das hat mit ... fehlenden Toiletten nichts zu tun. Warum sind es immer die Männer, die draußen in Unterführungen "müssen", und niemals Frauen? Jedenfalls habe ich schon oft Männer beobachtet. Und niemals Frauen."

"Sorgt endlich für sichtbare kostenlose öffentliche Toiletten!"

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare