Fahrradfahrer auf einer Landstraße
+
Kreis Limburg/Weilburg - Schwerer Unfall bei Villmar: Fahrradfahrer kollidiert mit Auto

Schwerer Unfall

Zusammenstoß mit Auto: Radfahrer wird schwer verletzt - Mit Hubschrauber in Klinik geflogen

In der Nähe von Limburg kommt es zu einem Verkehrsunfall. Dabei wird ein 58-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt.

  • Bei einem Unfall in der Nähe von Limburg wird ein 58-Jähriger schwer verletzt
  • An der L3063 stößt der Fahrradfahrer mit einem Fahrzeug zusammen
  • Die Ursache für den Unfall ist noch unklar

Kreis Limburg-Weilburg - Am Dienstagvormittag (11.08.2020) gegen 10 Uhr wurde ein 58-jähriger Mann bei einem Unfall zwischen Langhecke und Laubuseschbach, in der Nähe von Limburg, schwer verletzt. Über den Unfall berichtet das Polizeipräsidium Westhessen.

Fahrrad-Unfall bei Limburg: Ein Radfahrer kollidiert mit Auto

Der 58-Jährige war auf seinem Fahrrad (E-Bike) von Wolfenhausen auf einem Wirtschaftsweg unterwegs in Richtung der L3063. Bei dem Versuch die Landstraße zu überqueren stieß er mit einem vorbeifahrenden Peugeot zusammen. Der 57-jährige Autofahrer kam mit seinem Fahrzeug von links und war vorfahrtberechtigt.

Unfall bei Limburg: Ursache noch unklar - Rettungshubschrauber im Einsatz

Für die Zeit der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahmen wurde der Bereich rund um die Unfallstelle abgesperrt. Beide Fahrzeuge werden, nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Limburg,von einem Gutachter geprüft.

Der Fahrradfahrer wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Umstände des Unfalls sowie der Zustand des Autofahrers sind derzeit noch nicht bekannt.

Kreis Limburg-Weilburg: Immer wieder kommt es zu Unfällen in der Region

Bereits im Juni gab es einen schweren Fahrrad-Unfall im Kreis Limburg-Weilburg, bei dem zwei Fahrradfahrer kollidierten. Beide Radfahrer stürzten bei dem Unfall im Kreis Limburg-Weilburg zu Boden und wurden verletzt. Einer der beiden Radfahrer erlitt dabei schwerere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Auf der A3 bei Limburg ereignete sich im selben Monat ein weiterer Unfall. Ein Lkw ist auf nasser Fahrbahn ins Schlingern geraten und durch die Mittelleitplanke gebrochen. In beide Richtungen mussten jeweils zwei Fahrstreifen gesperrt werden. Dadurch entstand ein kilometerlanger Stau

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare