Auf der B49 bei Limburg kippte ein Lastwagen auf die linke Seite. Der Fahrer wurde schwer verletzt. (Symbolbild)
+
Auf der B49 bei Limburg kippte ein Lastwagen auf die linke Seite. Der Fahrer wurde schwer verletzt. (Symbolbild)

Blaulicht

LKW kippt auf die Seite: Fahrer schwer verletzt – zu schnell unterwegs?

Ein LKW kippt auf einer Bundesstraße bei Limburg auf die Seite. Der Fahrer wird schwer verletzt.

Limburg – Auf der B49 bei Limburg kam es zu einem heftigen Unfall. Ein 35-jähriger LKW-Fahrer war laut Angaben der Polizei am Dienstag (11.05.2021) gegen 18.50 Uhr in Richtung Merenberg unterwegs, als er an der Ausfahrt zum Industriegebiet plötzlich in einer Kurve von der Fahrbahn abkam.

Der Lastwagen kippte auf die linke Fahrzeugseite, wobei der Fahrer schwer verletzt wurde. Die Polizei vermutet, dass der Mann zu schnell unterwegs war und deshalb von der Bundesstraße bei Limburg abkam.

Unfall bei Limburg: LKW-Fahrer wird schwer verletzt

Der Rettungsdienst brachte den 35-Jährigen von der Unfallstelle in ein Krankenhaus – der LKW musste zunächst geborgen und anschließend abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt. (Jan Lucas Frenger)

Erst vor Kurzem verunglückte ein Motorradfahrer in Limburg wegen eines Rehs.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion