1. Startseite
  2. Region
  3. Limburg-Weilburg
  4. Limburg

Jugendliche greifen 19-Jährigen in Limburger Innenstadt an, dann demolieren sie sein Auto

Erstellt:

Von: Tim Vincent Dicke

Kommentare

Innenstadt von Limburg
Heranwachsende haben einen jungen Mann in der Innenstadt von Limburg angegriffen. (Symbolbild) © Ralph Peters/Imago

Ein 19-Jähriger wird in der Innenstadt von Limburg zum Opfer von drei aggressiven Jugendlichen. Sie bedrohen und schlagen ihn.

Limburg – In der Nacht zum Samstag (21.08.2021) ist ein 19-Jähriger in Limburg von Jugendlichen geschlagen und bedroht worden. Dies teilte die Polizei Westhessen mit.

Demnach sprachen drei Heranwachsende den jungen Mann gegen 1.25 Uhr in der Innenstadt von Limburg an. Unvermittelt schlug einer der Jungen dem 19-Jährigen ins Gesicht, hieß es von den Beamten zu dem Vorfall. Der 19-Jährige rannte zu seinem Auto in einem Parkhaus. In dem Fahrzeug schloss er sich ein.

Angriff auf 19-Jährigen in Limburg: Täter bauen sich bedrohlich vor Auto auf

Einer der Täter trat den Außenspiegel des Pkw ab und ergriff die Flucht. Die beiden anderen Täter bauten sich den Angaben zufolge drohend vor dem verschlossenen Autos des Opfers auf. Dort konnten sie schließlich durch eintreffende Beamte der Polizei in Limburg vorläufig festgenommen werden.

Zur selben Zeit sind in Limburg zwei junge Frauen auf offener Straße sexuell belästigt worden. Ein Mann griff ein – und wurde selbst zum Opfer. Anfang August kam es zu zwei Attacken auf Passanten in Weilburg bei Limburg. Ein 54-Jähriger und ein 27-Jähriger wurden von Unbekannten zusammengeschlagen. Dabei gab es keinen ersichtlichen Grund, wie die Polizei berichtete. (tvd)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion