Maximal 300 Badegäste dürfen pro Zeitzone gleichzeitig im Parkbad in Limburg sein.
+
Maximal 300 Badegäste dürfen pro Zeitzone gleichzeitig im Parkbad in Limburg sein, aber auch nur, wenn sie sich angemeldet haben.

Freibad in Corona-Zeiten

Limburg: Ohne Anmeldung kein Einlass im Parkbad

Die neuen Regeln im Parkbad in Limburg sind noch nicht jedem bekannt.

Limburg – Am Wochenende stand das Limburger Parkbad zum ersten Mal in dieser Saison allen Gästen zur Verfügung. Die Erfahrungen aus den ersten Tagen zeigen nach Angaben der Stadtverwaltung jedoch, dass die neuen Regeln noch nicht jedem bekannt sind.

Zahlreiche Besucher seien zur Parkbad-Kasse gekommen, ohne angemeldet zu sein. Aber ohne Anmeldung gibt es während der Corona-Krise keinen Einlass ins Limburger Freibad. Das führe zu Unmut bei denen, die nicht eingelassen werden. Ein weiteres Problem laut Stadtverwaltung: Manchmal kommen Gäste erst am Ende ihrer Zeit, die durch Zeitzonen begrenzt wird. Wer deshalb schon nach 30 Minuten das Bad wieder verlassen müsse, brauche dafür eine Erklärung.

Maximal 300 Badegäste können während einer Zeitzone, vier davon gibt es pro Tag, gleichzeitig im Bad sein. Nach jeder Zeitzone gibt es einen Zeitpuffer, der auch zum Reinigen benötigt wird. Ein spontaner Besuch des Parkbads ist aufgrund der notwendigen Anmeldung nicht möglich.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind beim Besuch des Freibads Hygienevorschriften und Abstandsregeln einzuhalten. Ein Besuch ist nur nach Anmeldung möglich - entweder online oder unter (0 64 31) 203 400 -, wobei den Besuchern vier Zeitzonen (8 bis 9.45 Uhr, von 10 bis 13.45 Uhr, von 14 bis 17.45 Uhr und von 18 bis 20 Uhr) zur Verfügung stehen.

Wichtig: Bei der Online-Anmeldung ist zu beachten, dass der Nutzer nach dem Ausfüllen des Formulars eine E-Mail mit einem Bestätigungslink erhält. Erst nach der Bestätigung erhält der Nutzer seine Reservierungsnummer, die er an der Kasse vorzeigen muss. Eine Anmeldung muss spätestens am Vortag, 24 Uhr, vorliegen. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare