Eine 50-Jährige aus Weilmünster (Limburg) wurde vermisst. Inzwischen ist sie wieder aufgetaucht.
+
Eine 50-Jährige aus Weilmünster (Limburg) wurde vermisst. Inzwischen ist sie wieder aufgetaucht.

Vermisst

Polizei sucht spurlos verschwundene Frau – und hat jetzt traurige Gewissheit

  • Vincent Büssow
    VonVincent Büssow
    schließen

In Limburg verschwindet eine Frau. Die Polizei hat inzwischen die Fahnung zurückgenommen.

Update vom Donnerstag, 07.10.2021, 12.59 Uhr: Die Suche nach der vermissten Frau aus Weilmünster-Laubuseschbach bei Limburg wurde beendet. Die Polizei hat die 50-Jährige in der Nähe von Villmar leblos aufgefunden. Die Kripo geht nicht von einer Straftat aus.

Erstmeldung vom 29.09.2021, 18.57 Uhr: Limburg – Die Polizei sucht nach einer verschwundenen Frau. Die 50-Jährige verließ am Montagabend (27.09.2021) ihr Wohnhaus in Weilmünster-Laubuseschbach im Kreis Limburg-Weilburg. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. Es gibt bereits Hinweise auf ihren Verbleib, aber auch Unstimmigkeiten.

Die Frau verließ ihr Haus mit einem Dacia. Dieser wurde mittlerweile im Bereich Villmar, ebenfalls im Kreis Limburg-Weilburg, gefunden. Auffällig ist laut Meldung der Polizei, dass die Vermisste ihr Mobiltelefon zu Hause zurückließ. Aufgrund der Gesamtumstände schließt die Behörde nicht aus, dass sich die Vermisste in einer Gefahrensituation befinden.

Frau aus Weilmünster (Limburg) vermisst: Polizei bittet um Hilfe

Die Polizei bittet jetzt um Hinweise zu dem Verbleib der Vermissten. Zuletzt wurde diese in einem schwarzem T-Shirt, einer dunklen Hose sowie schwarzen Sneakern gesehen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Limburg unter folgender Telefonnummer zu melden: 06431 9140-0.

Erst vor Kurzem wurde ein 16-Jähriger aus Limburg als vermisst gemeldet. Inzwischen bestätigte sich der Verdacht der Polizei. (vbu)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion