+
Dom und den Bischofssitz in Limburg

Strafanzeige

Missbrauchsverdacht gegen Mitarbeiter des Bistums Limburg

Ein pastoraler Mitarbeiter des Bistum Limburg steht unter Missbrauchsverdacht. Er sei freigestellt worden.

Limburg - Ein Mitarbeiter des Bistums Limburg steht unter Missbrauchsverdacht. Das Bistum habe im vergangenen Oktober Strafanzeige gegen einen pastoralen Mitarbeiter gestellt, sagte ein Sprecher der Diözese am Donnerstag in Limburg. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Lesen Sie auch: Strafanzeige gegen Priester des Bistums Limburg wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs

Ende September 2018 hätten sich eine Jugendliche und eine junge Erwachsene beim Missbrauchsbeauftragten gemeldet und Vorwürfe gegen den Mann erhoben, sagte der Sprecher weiter. Der Mitarbeiter sei freigestellt worden.

(dpa)

Zum Thema: 85 Missbrauchsopfer im Bistum Limburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare