Neuer Magistrat gewählt

Der neue Magistrat mit den 13 ehrenamtlichen Stadträten wird sich nur mit Vertretern aus CDU und Grünen auf der einen Seite (sieben Sitze) und SPD und FDP auf der anderen Seite (sechs

Der neue Magistrat mit den 13 ehrenamtlichen Stadträten wird sich nur mit Vertretern aus CDU und Grünen auf der einen Seite (sieben Sitze) und SPD und FDP auf der anderen Seite (sechs Sitze) zusammensetzen. Sowohl Schwarz-Grün als auch Rot-Gelb hatten eine gemeinsame Liste aufgestellt. Für die Linken hatte die gemeinsame Liste von SPD und FDP zur Folge, dass sie ihren einen Sitz verlor, den sie behalten hätte, wenn SPD und FDP jeweils eine eigene Liste aufgestellt hätten. Der neue Magistrat besteht aus Andreas Koch (CDU), Birgit Geis (Grüne), Elke-Lore Fehr (CDU), Gerhard Stamm (CDU), Helmut Klein (CDU), Bernhard Kremer (CDU) und Jürgen Herkert (CDU), Hans-Ulrich Muth (SPD), Richard Hasselbächer (SPD), Stephan Geller (SPD), Michael Borschel (FDP), Christa Olbertz (SPD) und Stefan Faustmann (FDP). dick

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare