Kabarett

Robert Griess lässt es knallen

„Hauptsache, es knallt“ – so lautet der Titel eines Kabarettabends mit Robert Griess am Samstag, 29. September, 20 Uhr, auf der Limburger Kleinkunstbühne „Thing“. Die NNP verlost für diese Vorstellung fünf mal zwei Karten.

Das neue Programm des Kölner Kabarettisten Robert Griess läuft nach demselben Motto, nach dem die Akteure in Politik, Wirtschaft und Medien derzeit weltweit handeln: „Hauptsache, es knallt!“ Griess’ Figurenpersonal bringt die Widersprüche der Gesellschaft höchst vergnüglich auf die Bühne.

Robert Griess ist nichts heilig, nicht einmal er selbst und die Rolle des Kabarettisten als „Pausenclown des Neoliberalismus“. Das alles, um das Publikum zwei Stunden auf höchstem Niveau zum Lachen zu bringen über all jene Themen, die sonst nur schlechte Laune machen.

Griess’ einzigartige Mischung aus Stand-up-Kabarett und seinen wahnsinnig komischen Figuren bietet eine abwechslungsreiche Kabarett-Show mit hohem Lachfaktor und inhaltlicher Relevanz. Da wird über die Charity-Kultur der Reichen gelästert, schräg die Reichtums-Migration besungen und ein modernes Welten-Drama in bester Christoph-Schlingensief-Heiner-Müller-Tradition aufgeführt. Und Herr Stapper auf Hartz IV – Lebensmotto: Hauptsache, es knallt! – erklärt, warum er als abgehängtes Prekariat trotzdem nicht auf die AfD hereinfällt. Eine überbordende Show voll schrägen Humors: abgefahren, aktuell und aberwitzig.

Robert Griess ist in Limburg am Samstag, 29. September, 20 Uhr, im Thing zu sehen. Weitere Infos: . Der Eintritt kostet 14 Euro plus Gebühren im Vorverkauf und 17 Euro an der Abendkasse. Schüler zahlen 14 Euro.

Die NNP verlost fünf mal zwei Eintrittskarten. Wer teilnehmen möchte, wählt bis Montag, 24. September, 12 Uhr, die Telefonnummer

wartet einen kurzen Moment und gibt dann langsam klar und deutlich das Stichwort sowie Namen, Anschrift und Telefonnummer an.

Ein Anruf bei der angegebenen Nummer kostet: 0,50 Euro (dt. Festnetz). Anrufe aus dem Mobilfunknetz sind deutlich teurer.

Teilnahme per SMS: Schicken Sie uns eine SMS mit dem Kurztext „FNP win kabarett“ (ohne Anführungszeichen), gefolgt von einem Leerzeichen sowie Namen und Adresse an die Nummer 52020. Eine SMS an diese Nummer kostet 0,50 Euro.

Die Gewinner werden zufällig ermittelt. Ausgeloste Gewinnkandidaten müssen telefonisch erreichbar sein, sonst wird erneut ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihre an uns übermittelten Daten – Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Wohnort und Telefonnummer – werden auf der Kommunikationsplattform von dpaMINDS ausschließlich dafür verwendet, um den oder die Gewinner zu ermitteln und diesen/diesem den Gewinn zuzuteilen. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Sie werden nicht weitergegeben oder weiterverwendet. Im Falle von Ticket- /Gewinnübergaben durch Dritte treffen wir mit diesen Vereinbarungen, dass Ihre Daten nicht weitergegeben und nach der Gewinnübergabe unmittelbar gelöscht werden.

Die Namen der Gewinner werden wir nach der Verlosung veröffentlichen. Mit Ihrer Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung zu.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare